Unsre deutsche Frau von Theodor Fontane

Hierlandes ist unsre „deutsche Frau“
Noch immer aus Friesack oder Bernau,
Nur dem Kleinen gilt ihre Respektsbezeigung,
Aus Noth nicht, nein, aus purer Neigung,
Uralte Themen uralter Epochen
Werden am liebsten durchgesprochen:
Die Küche, die Wäsche, die Wohnung – und dann
(Unerschöpfliches Thema) „mein Mann, mein Mann.“
 
„Mein Mann ist eigentlich viel zu gut,
10 
Und kommt er mal gegen mich in Wuth,
11 
Ist es immer blos wegen der dummen Dinger,
12 
Denen sieht er alles durch die Finger;
13 
Eine Vierzehnjährige nennt er „Sie“,
14 
Mittwochs hat er Skatpartie.
15 
Da würd’ ich nun gern ins Theater gehn,
16 
Aber, am Ende, was soll man sehn?
17 
„Sodoms Ende“ gilt ja für unmoralisch,
18 
Schiller ist mir zu theatralisch
19 
Und macht immer schöne Worte nur, –
20 
Das Beste bleibt doch freie Natur:
21 
Am großen Stern auf den Kaiser warten,
22 
Concert im Zoologischen Garten,
23 
Flamingo, Büffel, Pelikan,
24 
Und Abends (zum Spargel) kommt „mein Mann“
25 
Und Rudolf auch und die Zeit vergeht
26 
Und der liebe Mond am Himmel steht.“
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.9 KB)

Details zum Gedicht „Unsre deutsche Frau“

Anzahl Strophen
2
Anzahl Verse
26
Anzahl Wörter
158
Entstehungsjahr
1895
Epoche
Realismus

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Unsre deutsche Frau“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Theodor Fontane. Im Jahr 1819 wurde Fontane in Neuruppin geboren. 1895 ist das Gedicht entstanden. Der Erscheinungsort ist Stuttgart und Berlin. Auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors kann der Text der Epoche Realismus zugeordnet werden. Bei Fontane handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 158 Wörter. Es baut sich aus 2 Strophen auf und besteht aus 26 Versen. Die Gedichte „Alles still!“, „Am Jahrestag“ und „An Bettina“ sind weitere Werke des Autors Theodor Fontane. Zum Autor des Gedichtes „Unsre deutsche Frau“ haben wir auf abi-pur.de weitere 211 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Theodor Fontane

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Theodor Fontane und seinem Gedicht „Unsre deutsche Frau“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Theodor Fontane (Infos zum Autor)

Zum Autor Theodor Fontane sind auf abi-pur.de 211 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.