Und glaubte doch es überwunden von Joachim Ringelnatz

Warum hast du mich ins Gesicht
Geschlagen?
Und ich konnte nicht
Mich wehren, noch etwas sagen.
 
Warum hat ein Augenblick so roh
unsre ganze Heimlichkeit zertrümmert?
Konntest du denn danach irgendwo
Glücklich sein und unbekümmert?
 
Fandest du nie später jenen Mut,
10 
Frei mir neu zu nahn?
 
11 
Was uns jemals weh getan,
12 
Ach wie bald war’s wieder gut.
13 
Aber was wir andern Wehes taten, –
14 
– – – – ? – !
 
15 
Es ist leicht und ehrlich, wenn ich sag:
16 
Lebe wohl! Gut Nacht! und Guten Tag! –
17 
Auch im Kriege sprachen so Soldaten.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.4 KB)

Details zum Gedicht „Und glaubte doch es überwunden“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
17
Anzahl Wörter
85
Entstehungsjahr
1929
Epoche
Moderne,
Expressionismus

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Und glaubte doch es überwunden“ ist Joachim Ringelnatz. Geboren wurde Ringelnatz im Jahr 1883 in Wurzen. Im Jahr 1929 ist das Gedicht entstanden. Der Erscheinungsort ist Berlin. Das Gedicht lässt sich an Hand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her den Epochen Moderne oder Expressionismus zuordnen. Bei Ringelnatz handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epochen. Das Gedicht besteht aus 17 Versen mit insgesamt 5 Strophen und umfasst dabei 85 Worte. Der Dichter Joachim Ringelnatz ist auch der Autor für Gedichte wie „Alone“, „Alte Winkelmauer“ und „Alter Mann spricht junges Mädchen an“. Zum Autor des Gedichtes „Und glaubte doch es überwunden“ haben wir auf abi-pur.de weitere 560 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Joachim Ringelnatz

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Joachim Ringelnatz und seinem Gedicht „Und glaubte doch es überwunden“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz (Infos zum Autor)

Zum Autor Joachim Ringelnatz sind auf abi-pur.de 560 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.