Und dennoch! von Richard Dehmel

Und bist vom auserwählten Stamm
und liebst dein Volk und uralt Blut,
und fast wie Haß ist deine Glut
für deinen schwer gequälten Stamm;
 
und träumst von euerm Sinai
und der nur Euren Himmelsnäh’,
und stehst wie Mose vor Jahwäh
und stehst und schwörst: ich wanke nie.
 
Und dennoch kam in deinen Mund
10 
das Wort, das einst am Jordan klang;
11 
da rang ein Mensch mit sich – und rang
12 
sich weinend los vom alten Bund
 
13 
und sprach, indeß sein blutend Herz
14 
aus Schauern schwer gen Himmel stieg:
15 
Nur dein Entsagen ist dein Sieg,
16 
und eins und gleich ist Aller Schmerz.
 
17 
Wie kam es doch, das Wort der Qual,
18 
des Menschensohnes Siegesnot,
19 
auf Deine Zunge – sein Gebot:
20 
„Sei stark, zerbrich den Trieb der Wahl!“
 
21 
und liebst ein auserwähltes Volk
22 
und fast wie Haß ist deine Glut?!
23 
Und siehe, um dich rauscht Ein Blut:
24 
der Menschen schwer gequältes Volk ...
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.7 KB)

Details zum Gedicht „Und dennoch!“

Anzahl Strophen
6
Anzahl Verse
24
Anzahl Wörter
146
Entstehungsjahr
1893
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Richard Dehmel ist der Autor des Gedichtes „Und dennoch!“. Dehmel wurde im Jahr 1863 in Wendisch-Hermsdorf, Mark Brandenburg geboren. Die Entstehungszeit des Gedichtes geht auf das Jahr 1893 zurück. Erscheinungsort des Textes ist München. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text der Epoche Moderne zugeordnet werden. Dehmel ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das Gedicht besteht aus 24 Versen mit insgesamt 6 Strophen und umfasst dabei 146 Worte. Weitere Werke des Dichters Richard Dehmel sind „Antwort“, „Auf der Reise“ und „Aufblick“. Zum Autor des Gedichtes „Und dennoch!“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 490 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Richard Dehmel (Infos zum Autor)

Zum Autor Richard Dehmel sind auf abi-pur.de 490 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.