Trüber Himmel von Charles Baudelaire

Dein auge erscheint wie umschleiert von dunstigem tau
Geheimnisvoll (ist es blau oder grün oder grau?)
Das wechselnd grausam · träumerisch oder verliebt
Die gleichmut und blässe des himmels wiedergibt.
 
Du bist wie die tage weiss und lau und verhüllt
Wo sich das bezauberte herz mit thränen erfüllt
Wenn von dem wehe das unbekannt in ihnen kreist
Zu wache nerven verspotten den schläfrigen geist.
 
Zuweilen bist du den schönen wolken verwandt
10 
Wenn sie die sonne der nebligen zeiten entbrannt ..
11 
Wie wirfst du dann deinen schimmer – gefeuchtete welt
12 
Von eines getrübten himmels strahlen erhellt!
 
13 
O werd ich – gefährliche frau und verführende luft –
14 
So lieben euren schnee und nebligen duft
15 
Und nehme ich aus dem himmel trostlos und kahl
16 
Vergnügen die stechender sind als eis oder stahl?
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.4 KB)

Details zum Gedicht „Trüber Himmel“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
16
Anzahl Wörter
124
Entstehungsjahr
nach 1837
Epoche
Biedermeier,
Junges Deutschland & Vormärz,
Realismus

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Trüber Himmel“ des Autors Charles Baudelaire. Geboren wurde Baudelaire im Jahr 1821 in Paris. In der Zeit von 1837 bis 1867 ist das Gedicht entstanden. In Berlin ist der Text erschienen. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text den Epochen Biedermeier, Junges Deutschland & Vormärz oder Realismus zugeordnet werden. Vor Verwendung der Angaben zur Epoche, prüfe bitte die Richtigkeit. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen und daher anfällig für Fehler. Das Gedicht besteht aus 16 Versen mit insgesamt 4 Strophen und umfasst dabei 124 Worte. Der Dichter Charles Baudelaire ist auch der Autor für Gedichte wie „Besessenheit“, „Darstellung“ und „Das Faß des Hasses“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Trüber Himmel“ weitere 101 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Charles Baudelaire (Infos zum Autor)

Zum Autor Charles Baudelaire sind auf abi-pur.de 101 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.