Sinnender Spatenstich von Joachim Ringelnatz

Unter der Erde murkst etwas,
Unter der Erde auf Erden.
Pitschert, drängelt. – Was will das
Ding oder was wird aus dem Ding,
Das doch in sich anfing, einmal werden??
 
Knolle, Puppe, Keim jeder Art
Hält die Erde bewahrt,
Um sie vorzubereiten
Für neue Zeiten.
 
10 
Die Erde, die so viel Gestorbenes deckt,
11 
Gibt dem Abfall, auch Sonderlingen
12 
Asyl und Ruhe und Schlaf. Und erweckt
13 
Sie streng pünktlich zu Zwiebeln, zu Schmetterlingen.
14 
Zu Quellen, zu Kohlen – – –
 
15 
Unter der Erde murkst ein Ding,
16 
Irgendwas oder ein Engerling.
17 
Zappelt es? Tickt es? Erbebt es? –
18 
Aber eines Tages lebt es.
19 
Als turmaufkletternde Ranke,
20 
Als Autoöl, als Gedanke – – –
 
21 
Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor
22 
Bringen immer wieder Leben hervor.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.6 KB)

Details zum Gedicht „Sinnender Spatenstich“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
22
Anzahl Wörter
112
Entstehungsjahr
1934
Epoche
Moderne,
Expressionismus

Gedicht-Analyse

Joachim Ringelnatz ist der Autor des Gedichtes „Sinnender Spatenstich“. Geboren wurde Ringelnatz im Jahr 1883 in Wurzen. Die Entstehungszeit des Gedichtes geht auf das Jahr 1934 zurück. Der Erscheinungsort ist Berlin. Eine Zuordnung des Gedichtes zu den Epochen Moderne oder Expressionismus kann aufgrund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Der Schriftsteller Ringelnatz ist ein typischer Vertreter der genannten Epochen. Das Gedicht besteht aus 22 Versen mit insgesamt 5 Strophen und umfasst dabei 112 Worte. Die Gedichte „Alone“, „Alte Winkelmauer“ und „Alter Mann spricht junges Mädchen an“ sind weitere Werke des Autors Joachim Ringelnatz. Zum Autor des Gedichtes „Sinnender Spatenstich“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 560 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Joachim Ringelnatz

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Joachim Ringelnatz und seinem Gedicht „Sinnender Spatenstich“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz (Infos zum Autor)

Zum Autor Joachim Ringelnatz sind auf abi-pur.de 560 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.