Sinnend am bewegten Meere von Robert Burns

Sinnend am bewegten Meere,
Das mein Lieb und mich getheilt,
Send’ ich in die weite Leere,
Gruß und Kuß ihr, wo sie weilt.
 
Furcht und Hoffnung, wechselweise,
Streiten um die Herrschaft beid’,
Flüstern um mein Lager leise,
Stets von ihr, die, ach, so weit.
 
Ihr, von Sorgen nie verwundet,
10 
Nie im Bett vor Thränen wach,
11 
Die Euch Scherz und Jubel mundet,
12 
Euch ist theuer jeder Tag.
 
13 
Süße Nacht, o hab’ Erbarmen,
14 
Komm mit deinem Schlummerkleid,
15 
Träume, o erzählt mir Armen,
16 
Doch von ihr, die, ach, so weit.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.1 KB)

Details zum Gedicht „Sinnend am bewegten Meere“

Autor
Robert Burns
Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
16
Anzahl Wörter
87
Entstehungsjahr
nach 1775
Epoche
Aufklärung,
Empfindsamkeit,
Sturm & Drang

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Sinnend am bewegten Meere“ des Autors Robert Burns. Der Autor Robert Burns wurde 1759 in Alloway (Ayrshire) geboren. Zwischen den Jahren 1775 und 1796 ist das Gedicht entstanden. Berlin ist der Erscheinungsort des Textes. Das Gedicht lässt sich an Hand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her den Epochen Aufklärung, Empfindsamkeit, Sturm & Drang oder Klassik zuordnen. Die Richtigkeit der Epochen sollte vor Verwendung geprüft werden. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen. Da es keine starren zeitlichen Grenzen bei der Epochenbestimmung gibt, können hierbei Fehler entstehen. Das 87 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 16 Versen mit insgesamt 4 Strophen. Weitere Werke des Dichters Robert Burns sind „Daß das Weib sich nicht beklage“, „Dein Wohlsein, meine schöne Maid!“ und „Der Hochland-Bursche“. Zum Autor des Gedichtes „Sinnend am bewegten Meere“ haben wir auf abi-pur.de weitere 101 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Robert Burns (Infos zum Autor)

Zum Autor Robert Burns sind auf abi-pur.de 101 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.