Schmerz im Mai von Heinrich Kämpchen

Wieder in den Maientagen
Hör’ ich Nachtigallen schlagen,
Und ich lausch’ dem süßen Klang
Sehnsuchtsvoll und schwermutsbang’. –
 
Seh’ ich doch die Jugendzeiten
Wieder still vorübergleiten,
Mit der Lust in Wald und Hag,
Nachtigall, bei deinem Schlag. –
 
Alle Träume kehren wieder,
10 
Alle längst verklung’nen Lieder
11 
Einen sich mit deinem Schall,
12 
Philomele, Nachtigall. –
 
13 
Aus den Augen fühl’ ich’s tropfen,
14 
Meine Pulse hör’ ich klopfen,
15 
Und die Seele weilet fern
16 
Bei der Jugend – ach so gern. –
 
17 
Doch die Jugend kehrt nicht wieder
18 
Und verschollen sind die Lieder,
19 
Mit dem wundersüßen Klang,
20 
Die ich einst als Knabe sang. –
 
21 
Sehnsucht kann mich nur verleiten,
22 
Meine Arme auszubreiten. –
23 
Doch umsonst – bei deinem Schall,
24 
Philomele, Nachtigall. –
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.6 KB)

Details zum Gedicht „Schmerz im Mai“

Anzahl Strophen
6
Anzahl Verse
24
Anzahl Wörter
111
Entstehungsjahr
1909
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Schmerz im Mai“ ist Heinrich Kämpchen. Im Jahr 1847 wurde Kämpchen in Altendorf an der Ruhr geboren. Im Jahr 1909 ist das Gedicht entstanden. Erschienen ist der Text in Bochum. Die Entstehungszeit des Gedichtes bzw. die Lebensdaten des Autors lassen eine Zuordnung zur Epoche Moderne zu. Die Richtigkeit der Epoche sollte vor Verwendung geprüft werden. Die Zuordnung der Epoche ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen. Da es keine starren zeitlichen Grenzen bei der Epochenbestimmung gibt, können hierbei Fehler entstehen. Das vorliegende Gedicht umfasst 111 Wörter. Es baut sich aus 6 Strophen auf und besteht aus 24 Versen. Weitere Werke des Dichters Heinrich Kämpchen sind „Am goldenen Sonntag“, „An Annette von Droste-Hülshoff“ und „An Hertha“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Schmerz im Mai“ weitere 165 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Heinrich Kämpchen (Infos zum Autor)

Zum Autor Heinrich Kämpchen sind auf abi-pur.de 165 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.