Schlangenbeschwörung von Rainer Maria Rilke

Wenn auf dem Markt, sich wiegend, der Beschwörer
die Kürbisflöte pfeift, die reizt und lullt,
so kann es sein, daß er sich einen Hörer
herüberlockt, der ganz aus dem Tumult
 
der Buden eintritt in den Kreis der Pfeife,
die will und will und will und die erreicht,
daß das Reptil in seinem Korb sich steife
und die das steife schmeichlerisch erweicht,
 
abwechselnd immer schwindelnder und blinder
10 
mit dem, was schreckt und streckt, und dem, was löst —;
11 
und dann genügt ein Blick: so hat der Inder
12 
dir eine Fremde eingeflößt,
 
13 
in der du stirbst. Es ist, als überstürze
14 
glühender Himmel dich. Es geht ein Sprung
15 
durch dein Gesicht. Es legen sich Gewürze
16 
auf deine nordische Erinnerung,
 
17 
die dir nichts hilft. Dich feien keine Kräfte,
18 
die Sonne gärt, das Fieber fällt und trifft;
19 
von böser Freude steilen sich die Schäfte,
20 
und in den Schlangen glänzt das Gift.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.6 KB)

Details zum Gedicht „Schlangenbeschwörung“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
20
Anzahl Wörter
145
Entstehungsjahr
1918
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Schlangenbeschwörung“ ist Rainer Maria Rilke. Rilke wurde im Jahr 1875 in Prag geboren. 1918 ist das Gedicht entstanden. Der Erscheinungsort ist Leipzig. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text der Epoche Moderne zugeordnet werden. Bei Rilke handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 145 Wörter. Es baut sich aus 5 Strophen auf und besteht aus 20 Versen. Die Gedichte „Allerseelen“, „Als ich die Universität bezog“ und „Am Kirchhof zu Königsaal“ sind weitere Werke des Autors Rainer Maria Rilke. Zum Autor des Gedichtes „Schlangenbeschwörung“ haben wir auf abi-pur.de weitere 337 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Rainer Maria Rilke

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Rainer Maria Rilke und seinem Gedicht „Schlangenbeschwörung“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Rainer Maria Rilke (Infos zum Autor)

Zum Autor Rainer Maria Rilke sind auf abi-pur.de 337 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.