1. August 1914 von Paul Haller

Auf, Schweizer! Hört den Völkerföhn
Europas Tal durchstürmen!
Schon glüht’s und sprüht’s aus banger Nacht.
Nun stürmt’s und ruft zur Feuerwacht
Für’s Land von allen Türmen.
 
Nun kreißt der Erde Mutterschoß,
Armeen zu gebären.
Laut stöhnt im Weh der alte Grund.
Nun Schweizer, auf! uns ruft sein Mund
10 
Zum Starksein und Bewähren.
 
11 
Ringsum erblüht die rote Schlacht,
12 
Ein Rosenfeld von Leichen.
13 
Uns sei der grause Völkertod
14 
Zur Lebenspflicht ein Aufgebot
15 
Und mahnend Feuerzeichen!
 
16 
Am Himmel schwingt ein neuer Gott
17 
Die donnernden Gewalten.
18 
Ein Todesleuchten fern und nah. –
19 
Nun Schweizer, auf! der Sturm ist da,
20 
Nun betet zu dem alten!

Details zum Gedicht „1. August 1914“

Autor
Paul Haller
Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
20
Anzahl Wörter
103
Entstehungsjahr
nach 1898
Epoche
Naturalismus

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „1. August 1914“ des Autoren Paul Haller. Der Autor Paul Haller wurde 1882 in Rein bei Brugg geboren. In der Zeit von 1898 bis 1920 ist das Gedicht entstanden. Der Erscheinungsort ist Aarau. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autoren her lässt sich das Gedicht der Epoche Naturalismus zuordnen. Haller ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das 103 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 20 Versen mit insgesamt 4 Strophen. Paul Haller ist auch der Autor für Gedichte wie „An die Mutter“, „An die blasse Sonne I“ und „An die blasse Sonne II“. Zum Autoren des Gedichtes „1. August 1914“ haben wir auf abi-pur.de weitere 65 Gedichte veröffentlicht.

Daten werden aufbereitet

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autoren Paul Haller

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Paul Haller und seinem Gedicht „1. August 1914“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autoren Paul Haller (Infos zum Autor)

Zum Autoren Paul Haller sind auf abi-pur.de 65 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autoren.