Sankt Georg von Rainer Maria Rilke

Und sie hatte ihn die ganze Nacht
angerufen, hingekniet, die schwache
wache Jungfrau: Siehe, dieser Drache,
und ich weiß es nicht, warum er wacht.
 
Und da brach er aus dem Morgengraun
auf dem Falben, strahlend Helm und Haubert,
und er sah sie, traurig und verzaubert
aus dem Knieen aufwärtsschaun
 
zu dem Glanze, der er war.
10 
Und er sprengte glänzend längs der Länder
11 
abwärts mit erhobnem Doppelhänder
12 
in die offene Gefahr,
 
13 
viel zu furchtbar, aber doch erfleht.
14 
Und sie kniete knieender, die Hände
15 
fester faltend, daß er sie bestände;
16 
denn sie wußte nicht, daß der besteht,
 
17 
den ihr Herz, ihr reines und bereites,
18 
aus dem Licht des göttlichen Geleites
19 
niederreißt. Zu seiten seines Streites
20 
stand, wie Türme stehen, ihr Gebet.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.5 KB)

Details zum Gedicht „Sankt Georg“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
20
Anzahl Wörter
119
Entstehungsjahr
1918
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Sankt Georg“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Rainer Maria Rilke. Der Autor Rainer Maria Rilke wurde 1875 in Prag geboren. Im Jahr 1918 ist das Gedicht entstanden. Erschienen ist der Text in Leipzig. Eine Zuordnung des Gedichtes zur Epoche Moderne kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Bei Rilke handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 119 Wörter. Es baut sich aus 5 Strophen auf und besteht aus 20 Versen. Weitere Werke des Dichters Rainer Maria Rilke sind „Adam“, „Advent“ und „Allerseelen“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Sankt Georg“ weitere 337 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Rainer Maria Rilke

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Rainer Maria Rilke und seinem Gedicht „Sankt Georg“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Rainer Maria Rilke (Infos zum Autor)

Zum Autor Rainer Maria Rilke sind auf abi-pur.de 337 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.