Rußland von Theodor Fontane

Wer auf die Zukunft schwört und unbekümmert
Der ew’gen Kraft des Geistes noch vertraut,
Die, gleich dem Meere, eine Welt zertrümmert,
Und eine neue, schönre auferbaut;
Wer, ihr vertrauend, unser Krämerleben
Ob jener Zeit, die kommen muß, vergißt,
Der fliehe Dich, wo keine Geister weben,
Und jede Hoffnung eitel Thorheit ist.
 
Wer, trotz der Dürre, seines Fleißes Segen –
10 
Der Freiheit Saat, voll guten Muths erblickt,
11 
Die junge Saat, von keinem Sommerregen,
12 
Doch, über Nacht, von frischem Thau erquickt;
13 
Der fliehe Dich, wo auf den stein’gen Boden
14 
Nur Mehlthau fällt, der jeden Keim zerfrißt,
15 
Wo’s noch gelingt „solch Unkraut“ auszuroden,
16 
Und jede Hoffnung eitel Thorheit ist.
 
17 
Doch wer, verzweifelnd ob so langem Harren,
18 
Der Hoffnung Prachtbau selber niederreißt,
19 
Und unser Thun das Streben eines Narren,
20 
Und unsren Glauben „Geistesschwäche“ heißt;
21 
Der suche Dich, und find’ in dir betroffen
22 
Ein Maaß, daran er unsre Größe mißt,
23 
Und lerne dorten für die Heimath hoffen,
24 
Wo jede Hoffnung eitel Thorheit ist.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.7 KB)

Details zum Gedicht „Rußland“

Anzahl Strophen
3
Anzahl Verse
24
Anzahl Wörter
160
Entstehungsjahr
1851
Epoche
Realismus

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Rußland“ ist Theodor Fontane. Fontane wurde im Jahr 1819 in Neuruppin geboren. Die Entstehungszeit des Gedichtes geht auf das Jahr 1851 zurück. Erscheinungsort des Textes ist Berlin. Eine Zuordnung des Gedichtes zur Epoche Realismus kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Der Schriftsteller Fontane ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das Gedicht besteht aus 24 Versen mit insgesamt 3 Strophen und umfasst dabei 160 Worte. Weitere bekannte Gedichte des Autors Theodor Fontane sind „Aber es bleibt auf dem alten Fleck“, „Afrikareisender“ und „Alles still!“. Zum Autor des Gedichtes „Rußland“ haben wir auf abi-pur.de weitere 211 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Theodor Fontane

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Theodor Fontane und seinem Gedicht „Rußland“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Theodor Fontane (Infos zum Autor)

Zum Autor Theodor Fontane sind auf abi-pur.de 211 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.