Ringsum zerfallene Reste von Marie Eugenie Delle Grazie

Ringsum zerfallende Reste,
Zerbröckelnd und morsch Gestein,
Und drüber hangende Äste,
Und fluthender Sonnenschein....
 
In Diocletian’s Thermen
Ein prächtiges Gotteshaus,
Am Corso Hasten und Lärmen,
Der Weltstadt erregt Gebraus!
 
Und melancholisches Schweigen
10 
Am Ufer des Tiberstrom’s –
11 
Gespenstisch wachsen und steigen
12 
Aus ihm die Geschicke Rom’s:
 
13 
Gigantisch winkt, aber traurig,
14 
Das Grab der Vergangenheit,
15 
Von seiner Zinne droht schaurig
16 
Der Engel im Schuppenkleid.
 
17 
Und dort – Sankt Peter – der prächtig
18 
Das leuchtende Haupt erhebt –
19 
Die Gegenwart, die noch mächtig
20 
Nach Schönheit und Täuschung strebt;
 
21 
Dieweil die Zukunft schon düster
22 
In Lumpen die Stadt durchirrt –
23 
O Grauen, wenn ihr Geflüster
24 
Zum Schrei des Frohlockens wird!
 
25 
Noch einmal, Rom, wirst du fallen,
26 
Wie einst das Kreuz dich gefällt –
27 
Die Wahrheit ruft ihr: „Weh’ Allen!“
28 
Dann über die ganze Welt....
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (25.9 KB)

Details zum Gedicht „Ringsum zerfallene Reste“

Anzahl Strophen
7
Anzahl Verse
28
Anzahl Wörter
128
Entstehungsjahr
1892
Epoche
Realismus

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Ringsum zerfallene Reste“ der Autorin Marie Eugenie Delle Grazie. Die Autorin Marie Eugenie Delle Grazie wurde 1864 in Weißkirchen (Bela Crkva) geboren. 1892 ist das Gedicht entstanden. Erscheinungsort des Textes ist Leipzig. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten der Autorin her kann der Text der Epoche Realismus zugeordnet werden. Die Schriftstellerin Delle Grazie ist eine typische Vertreterin der genannten Epoche. Das 128 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 28 Versen mit insgesamt 7 Strophen. Weitere Werke der Dichterin Marie Eugenie Delle Grazie sind „Abschied“, „Addio“ und „Addio a Capri“. Auf abi-pur.de liegen zur Autorin des Gedichtes „Ringsum zerfallene Reste“ weitere 71 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Marie Eugenie Delle Grazie (Infos zum Autor)

Zum Autor Marie Eugenie Delle Grazie sind auf abi-pur.de 71 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.