Mädchenmelancholie von Rainer Maria Rilke

Mir fällt ein junger Ritter ein
fast wie ein alter Spruch.
 
Der kam. So kommt manchmal im Hain
der große Sturm und hüllt dich ein.
Der ging. So läßt das Benedein
der großen Glocken dich allein
oft mitten im Gebet...
Dann willst du in die Stille schrein,
und weinst doch nur ganz leis hinein
10 
tief in dein kühles Tuch.
 
11 
Mir fällt ein junger Ritter ein,
12 
der weit in Waffen geht.
 
13 
Sein Lächeln war so weich und fein:
14 
wie Glanz auf altem Elfenbein,
15 
wie Heimweh, wie ein Weihnachtsschnein
16 
im dunkeln Dorf, wie Türkisstein
17 
um den sich lauter Perlen reihn,
18 
wie Mondenschein
19 
auf einem lieben Buch.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.3 KB)

Details zum Gedicht „Mädchenmelancholie“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
19
Anzahl Wörter
104
Entstehungsjahr
1906
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Rainer Maria Rilke ist der Autor des Gedichtes „Mädchenmelancholie“. 1875 wurde Rilke in Prag geboren. Die Entstehungszeit des Gedichtes geht auf das Jahr 1906 zurück. Erscheinungsort des Textes ist Berlin / Leipzig, Stuttgart. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text der Epoche Moderne zugeordnet werden. Der Schriftsteller Rilke ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 104 Wörter. Es baut sich aus 4 Strophen auf und besteht aus 19 Versen. Weitere Werke des Dichters Rainer Maria Rilke sind „Advent“, „Allerseelen“ und „Als ich die Universität bezog“. Zum Autor des Gedichtes „Mädchenmelancholie“ haben wir auf abi-pur.de weitere 337 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Das Video mit dem Titel „Rainer Maria Rilke: MÄDCHENMELANCHOLIE (Gedicht aus DAS BUCH DER BILDER)“ wurde auf YouTube veröffentlicht. Unter Umständen sind 2 Klicks auf den Play-Button erforderlich um das Video zu starten.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Rainer Maria Rilke

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Rainer Maria Rilke und seinem Gedicht „Mädchenmelancholie“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Rainer Maria Rilke (Infos zum Autor)

Zum Autor Rainer Maria Rilke sind auf abi-pur.de 337 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.