An die strahlende Sonne von Paul Haller

Laß mich dir danken, du strahlende Sonne,
Für deines Lichtes unfaßliches Wohltun,
Du schaffende Seele der steinernen Welt!
 
Nimm deiner Kinder beschränktes Opfer,
Nimm Stammeln für Lieder, nimm Lieder für Taten,
Und Frohsinn des Lebens für männlichen Dank.
 
Und laß mich erkennen das Bild deiner Güte
Im Auge der Frauen. Sie trösten und lächeln
Und strahlen wie du in die Nächte des Jammers,
10 
Sie öffnen die Blüte der keimenden Taten,
11 
Sie leiten in jubelnde Gassen der Freude
12 
Und legen die kühlen, zärtlichen Hände
13 
Auf glühende Häupter.
 
14 
Und laß mich dir danken, wenn einmal aus blauem,
15 
Verschleiertem Antlitz dein Strahl mich berührte,
16 
Sich einmal das Wunder der Wahrheit bequemte:
17 
Die Sonne verschlossen im Ring eines Auges
18 
Und zwischen zwei schattende Wimpern gebannt.

Details zum Gedicht „An die strahlende Sonne“

Autor
Paul Haller
Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
18
Anzahl Wörter
121
Entstehungsjahr
nach 1898
Epoche
Naturalismus

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „An die strahlende Sonne“ stammt aus der Feder des Autoren bzw. Lyrikers Paul Haller. Der Autor Paul Haller wurde 1882 in Rein bei Brugg geboren. Zwischen den Jahren 1898 und 1920 ist das Gedicht entstanden. Aarau ist der Erscheinungsort des Textes. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autoren her lässt sich das Gedicht der Epoche Naturalismus zuordnen. Haller ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 121 Wörter. Es baut sich aus 4 Strophen auf und besteht aus 18 Versen. Paul Haller ist auch der Autor für Gedichte wie „An die blasse Sonne I“, „An die blasse Sonne II“ und „An eine Sängerin“. Zum Autoren des Gedichtes „An die strahlende Sonne“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 65 Gedichte vor.

Daten werden aufbereitet

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autoren Paul Haller

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Paul Haller und seinem Gedicht „An die strahlende Sonne“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autoren Paul Haller (Infos zum Autor)

Zum Autoren Paul Haller sind auf abi-pur.de 65 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autoren.