Marschierende Krieger von Joachim Ringelnatz

Vor mir her schritt Infanterie,
Eine ganze Kompanie
Kräftiger Soldaten.
Stramm im Takte traten
Sie den Sand,
Schritten achtlos über einen
Kleinen Käfer, den ich fand.
 
Ich blieb stehen,
Um ihn zu besehen,
10 
Und weil’s hinter jenem Militär
11 
Stark nach Schweiß und Leder roch.
12 
Da: – Der Käfer kroch
13 
Plötzlich fort, als ob er lebend wär.
14 
Doch ich konstatierte noch:
15 
Nur zwei Steinchen an zwei Seiten retteten –
16 
Gleichsam wie als Seitenwände – diesen –
17 
Gleichsam zwischen ihn eingebetteten –
18 
Käfer vorm Zertrampeltwerden durch die Riesen.
 
19 
Große Riesen – kleine Tiere –
20 
Und ich lief, die Wandersohlen,
21 
Die so stanken, einzuholen,
22 
Weil ich gar zu gern im Takt marschiere.
23 
Und ich hustete und spuckte
24 
Staub und mußte viermal niesen.
25 
Und ich schluckte. Und ich duckte
26 
Mich vor Felsenwänden und vor Riesen.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.8 KB)

Details zum Gedicht „Marschierende Krieger“

Anzahl Strophen
3
Anzahl Verse
26
Anzahl Wörter
125
Entstehungsjahr
1928
Epoche
Moderne,
Expressionismus

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Marschierende Krieger“ des Autors Joachim Ringelnatz. Geboren wurde Ringelnatz im Jahr 1883 in Wurzen. Im Jahr 1928 ist das Gedicht entstanden. Erscheinungsort des Textes ist Berlin. Eine Zuordnung des Gedichtes zu den Epochen Moderne oder Expressionismus kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Bei Ringelnatz handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epochen. Das 125 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 26 Versen mit insgesamt 3 Strophen. Weitere bekannte Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz sind „Abschiedsworte an Pellka“, „Afrikanisches Duell“ und „Alone“. Zum Autor des Gedichtes „Marschierende Krieger“ haben wir auf abi-pur.de weitere 560 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Das Video mit dem Titel „Marschierende Krieger, Gedicht von Joachim Ringelnatz, Lesung vom Vorleser.“ wurde auf YouTube veröffentlicht. Unter Umständen sind 2 Klicks auf den Play-Button erforderlich um das Video zu starten.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Joachim Ringelnatz

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Joachim Ringelnatz und seinem Gedicht „Marschierende Krieger“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz (Infos zum Autor)

Zum Autor Joachim Ringelnatz sind auf abi-pur.de 560 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.