Lebenslied von Hugo von Hofmannsthal

Den Erben laß verschwenden
An Adler, Lamm und Pfau
Das Salböl aus den Händen
Der toten alten Frau!
Die Toten, die entgleiten,
Die Wipfel in dem Weitem –
Ihm sind sie wie das Schreiten
Der Tänzerinnen wert!
 
Er geht wie den kein Walten
10 
Vom Rücken her bedroht.
11 
Er lächelt, wenn die Falten
12 
Des Lebens flüstern: Tod!
13 
Ihm bietet jede Stelle
14 
Geheimnisvoll die Schwelle;
15 
Es gibt sich jeder Welle
16 
Der Heimatlose hin.
 
17 
Der Schwarm von wilden Bienen
18 
Nimmt seine Seele mit;
19 
Das Singen von Delphinen
20 
Beflügelt seinen Schritt:
21 
Ihn tragen alle Erden
22 
Mit mächtigen Gebärden.
23 
Der Flüsse Dunkelwerden
24 
Begrenzt den Hirtentag!
 
25 
Das Salböl aus den Händen
26 
Der toten alten Frau
27 
Laß lächeln ihn verschwenden
28 
An Adler, Lamm und Pfau:
29 
Er lächelt der Gefährten. –
30 
Die schwebend unbeschwerten
31 
Abgründe und die Gärten
32 
Des Lebens tragen ihn.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (25.7 KB)

Details zum Gedicht „Lebenslied“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
32
Anzahl Wörter
132
Entstehungsjahr
1896
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Lebenslied“ ist Hugo von Hofmannsthal. 1874 wurde Hofmannsthal in Wien geboren. Im Jahr 1896 ist das Gedicht entstanden. Erscheinungsort des Textes ist Leipzig. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her lässt sich das Gedicht der Epoche Moderne zuordnen. Bei Hofmannsthal handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das 132 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 32 Versen mit insgesamt 4 Strophen. Die Gedichte „Der Jüngling in der Landshaft“, „Der Kaiser von China spricht“ und „Der Schiffskoch, ein Gefangener, singt“ sind weitere Werke des Autors Hugo von Hofmannsthal. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Lebenslied“ weitere 40 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Das Video mit dem Titel „Hugo von Hofmannsthal Lebenslied (1896) II“ wurde auf YouTube veröffentlicht. Unter Umständen sind 2 Klicks auf den Play-Button erforderlich um das Video zu starten.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Hugo von Hofmannsthal

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Hugo von Hofmannsthal und seinem Gedicht „Lebenslied“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Hugo von Hofmannsthal (Infos zum Autor)

Zum Autor Hugo von Hofmannsthal sind auf abi-pur.de 40 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.