Kleine Lügen von Joachim Ringelnatz

Kleine Lügen und auch kleine
Kinder haben kurze Beine.
 
Das ABC ist äußerst wichtig.
Im Telefonbuch steht es richtig.
 
Der Klapperstorch hat krumme Beine.
Die Kinder werfen ihn mit Steine.
Aber Kinder bringt er keine.
 
Der Spanier lebt in fernen Zonen
Für die, die weitab davon wohnen.
 
10 
Und der Osterhase legt
11 
(Bald sehr eitel, bald bewegt)
12 
Rührei oder Spiegelei.
13 
Schauerlich stöhnt er dabei.
 
14 
Sechs Beine hat der Elefant.
15 
Er wird auch Mißgeburt genannt.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.1 KB)

Details zum Gedicht „Kleine Lügen“

Anzahl Strophen
6
Anzahl Verse
15
Anzahl Wörter
73
Entstehungsjahr
1931
Epoche
Moderne,
Expressionismus

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Kleine Lügen“ des Autors Joachim Ringelnatz. Im Jahr 1883 wurde Ringelnatz in Wurzen geboren. Entstanden ist das Gedicht im Jahr 1931. Der Erscheinungsort ist Berlin. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her lässt sich das Gedicht den Epochen Moderne oder Expressionismus zuordnen. Ringelnatz ist ein typischer Vertreter der genannten Epochen. Das vorliegende Gedicht umfasst 73 Wörter. Es baut sich aus 6 Strophen auf und besteht aus 15 Versen. Joachim Ringelnatz ist auch der Autor für Gedichte wie „Afrikanisches Duell“, „Alone“ und „Alte Winkelmauer“. Zum Autor des Gedichtes „Kleine Lügen“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 560 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Joachim Ringelnatz

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Joachim Ringelnatz und seinem Gedicht „Kleine Lügen“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz (Infos zum Autor)

Zum Autor Joachim Ringelnatz sind auf abi-pur.de 560 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.