Kaiser Rudolf von Rainer Maria Rilke

Hoch auf seiner Himmelswarte
über einer Sternenkarte
sitzt der Kaiser Rudolf dort,
forschend, ob der langerharrte
Flugstern, der die Weisen narrte,
streifen würde diesen Ort.
 
Und er fragt den Astrologen,
der am hohen Himmelsbogen
alle Wandelwege weiß:
10 
»Wird von Unglück der betrogen,
11 
den der Stern hineingezogen
12 
in den unheilvollen Kreis?«
 
13 
Und der Alte weicht ihm leise
14 
aus: »Der Stern zieht seine Gleise,
15 
Herr, im fernen Ätherreich!«
16 
Und gen Süden sieht der Weise; —
17 
und der Kaiser schaut die Kreise
18 
seines Globen, ernst und bleich. —
 
19 
Und von Süden kommt Verderben,
20 
kommt Matthias. — Eilge Erben
21 
lassen ihm nur den Hradschin;
22 
und der Kaiser spricht im herben
23 
Spott: »Mir bleibt nichts, als zu sterben,
24 
denn schon bin ich tot für ›ihn‹.
 
25 
Alter! Laß den Blick uns heben!
26 
du hast recht, die Sterne schweben
27 
hoch ob allem Erdenbann;
28 
aber — die nach ihnen streben,
29 
knüpfen selbst ihr dunkles Leben
30 
an die lichten Lose an! «
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (25 KB)

Details zum Gedicht „Kaiser Rudolf“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
30
Anzahl Wörter
148
Entstehungsjahr
nach 1891
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Kaiser Rudolf“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Rainer Maria Rilke. Rilke wurde im Jahr 1875 in Prag geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1891 bis 1926 entstanden. Erschienen ist der Text in Frankfurt am Main. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her lässt sich das Gedicht der Epoche Moderne zuordnen. Bei dem Schriftsteller Rilke handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 148 Wörter. Es baut sich aus 5 Strophen auf und besteht aus 30 Versen. Rainer Maria Rilke ist auch der Autor für Gedichte wie „Abend“, „Abend in Skaane“ und „Absaloms Abfall“. Zum Autor des Gedichtes „Kaiser Rudolf“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 337 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Rainer Maria Rilke

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Rainer Maria Rilke und seinem Gedicht „Kaiser Rudolf“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Rainer Maria Rilke (Infos zum Autor)

Zum Autor Rainer Maria Rilke sind auf abi-pur.de 337 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.