Jessy von Robert Burns

Auf das Wohl der Maid, die ich liebe!
Die ich liebe, ach, liebe so sehr.
Du bist süß, wie der Liebenden Lächeln,
Und sanft wie die Abschiedszähr’ – Jessy!
 
Und wirst Du selbst nimmer die Meine,
Ist Hoffnung mir selber verwehrt;
So sei doch, für Dich zu verzweifeln,
Das herbsüße Loos mir bescheert – Jessy!
 
Ich traure durch sonnige Tage
10 
Und denk’ Deiner Reize mit Harm;
11 
Der Traum jedoch führt mir allnächtlich
12 
Dich liebliche Maid in den Arm – Jessy!
 
13 
Mich tröstet Dein himmlisches Lächeln,
14 
Mich tröstet Dein Augenpaar, ach!
15 
Doch, all’ uns’re Liebe im Herzen,
16 
Nichts gegen das Schicksal vermag – Jessy!
 
17 
Auf das Wohl der Maid, die ich liebe!
18 
Die ich liebe, ach, liebe so sehr.
19 
Du bist süß wie der Liebenden Lächeln
20 
Und sanft wie die Abschiedszähr’.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.3 KB)

Details zum Gedicht „Jessy“

Autor
Robert Burns
Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
20
Anzahl Wörter
127
Entstehungsjahr
1796
Epoche
Klassik

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Jessy“ des Autors Robert Burns. Im Jahr 1759 wurde Burns in Alloway (Ayrshire) geboren. Im Jahr 1796 ist das Gedicht entstanden. Der Erscheinungsort ist Berlin. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her lässt sich das Gedicht der Epoche Klassik zuordnen. Die Richtigkeit der Epoche sollte vor Verwendung geprüft werden. Die Zuordnung der Epoche ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen. Da es keine starren zeitlichen Grenzen bei der Epochenbestimmung gibt, können hierbei Fehler entstehen. Das 127 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 20 Versen mit insgesamt 5 Strophen. Weitere Werke des Dichters Robert Burns sind „An einen Kuß“, „Betrog’ner Bursch“ und „Beß und ihr Spinnrad“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Jessy“ weitere 101 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Robert Burns (Infos zum Autor)

Zum Autor Robert Burns sind auf abi-pur.de 101 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.