Im Zwiespalt von Paul Haller

Ich habe oft im Widerstreit gerungen,
Wenn mir das Höchste tief, das Tiefste hoch erschien;
Ich habe manchen heißen Wunsch bezwungen,
Bis ich geworden war, was ich nun bin.
 
Es ist nicht immer friedlich hergegangen,
Bis ich den herben Ernst zum Lebensführer nahm;
Es starb zuerst ein jugendwild Verlangen,
Das aus der Triebe Abgrundtiefe kam.
 
Oft steh ich still auf meinen Wanderwegen,
10 
Fernhin zu lauschen einem scheuen Zweifelswort.
11 
Es klingt mir aus dem Menschentritt entgegen
12 
Und treibt mich in die Waldeshöhen fort.
 
13 
Da kann ich’s von den hohen Buchen lesen,
14 
Es sei mein neues Tun ein hohler Schein
15 
Du bist noch immer, was du stets gewesen;
16 
Du bist es nicht, du mußt nur anders sein.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.2 KB)

Details zum Gedicht „Im Zwiespalt“

Autor
Paul Haller
Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
16
Anzahl Wörter
116
Entstehungsjahr
nach 1898
Epoche
Naturalismus

Gedicht-Analyse

Paul Haller ist der Autor des Gedichtes „Im Zwiespalt“. Geboren wurde Haller im Jahr 1882 in Rein bei Brugg. Das Gedicht ist in der Zeit von 1898 bis 1920 entstanden. In Aarau ist der Text erschienen. Die Entstehungszeit des Gedichtes bzw. die Lebensdaten des Autors lassen eine Zuordnung zur Epoche Naturalismus zu. Bei dem Schriftsteller Haller handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 116 Wörter. Es baut sich aus 4 Strophen auf und besteht aus 16 Versen. Weitere bekannte Gedichte des Autors Paul Haller sind „An die blasse Sonne I“, „An die blasse Sonne II“ und „An die strahlende Sonne“. Zum Autor des Gedichtes „Im Zwiespalt“ haben wir auf abi-pur.de weitere 65 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Paul Haller

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Paul Haller und seinem Gedicht „Im Zwiespalt“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Paul Haller (Infos zum Autor)

Zum Autor Paul Haller sind auf abi-pur.de 65 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.