Im Traum von Heinrich Kämpchen

So oft, so oft im Traum der Nacht
Bin wieder ich im Kohlenschacht,
Und mühe mich und scharre dort
Wie sonst in Dunst und Qualm vor Ort –
Doch wie ich scharr’ auch immer drauf,
Die Kohlen kommen nicht zu Hauf’,
Die großen Wagen bleiben leer,
Und Hau’ und Hammer sind so schwer. –
Ich haste mich und scharr’ wie toll,
10 
Die Wagen werden nimmer voll –
11 
Die Lampe blakt, es schwelt der Docht,
12 
Wie mir das Herz im Leibe pocht!
13 
Wie’s mich bedrückt! Was ficht mich an?
14 
Ist es die Näh’ vom „Alten Mann *)? –
15 
Kein Laut, kein Ton – so stumm und still –
16 
Doch dann ein Pfeifen – scharf und schrill –
17 
Und dann – es kommt mit Sturmeslauf –
18 
Der Atem stockt – ich wache auf. –
19 
So quält im Traum mich noch der Schacht,
20 
Wie er mich elend hat gemacht
21 
Die Jahre durch mit seiner Last –
22 
Nun raubt er mir im Schlaf die Rast. –
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.4 KB)

Details zum Gedicht „Im Traum“

Anzahl Strophen
1
Anzahl Verse
22
Anzahl Wörter
148
Entstehungsjahr
1909
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Heinrich Kämpchen ist der Autor des Gedichtes „Im Traum“. Der Autor Heinrich Kämpchen wurde 1847 in Altendorf an der Ruhr geboren. Im Jahr 1909 ist das Gedicht entstanden. In Bochum ist der Text erschienen. Auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors kann der Text der Epoche Moderne zugeordnet werden. Die Richtigkeit der Epoche sollte vor Verwendung geprüft werden. Die Zuordnung der Epoche ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen. Da es keine starren zeitlichen Grenzen bei der Epochenbestimmung gibt, können hierbei Fehler entstehen. Das vorliegende Gedicht umfasst 148 Wörter. Es baut sich aus nur einer Strophe auf und besteht aus 22 Versen. Weitere bekannte Gedichte des Autors Heinrich Kämpchen sind „Am Kochbrunnen in Wiesbaden“, „Am Marienbrönnlein“ und „Am Rhein“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Im Traum“ weitere 165 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Heinrich Kämpchen (Infos zum Autor)

Zum Autor Heinrich Kämpchen sind auf abi-pur.de 165 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.