Im Ilsethal von Theodor Fontane

Hier möcht’ ich wo hüpfend die Wellen
Sich stürzen vom Felsgestein,
Hier unter dem blauenden Himmel
Im Frühling geboren sein.
 
Dann hätte sich, statt eines Priesters,
Sobald ich die Sonne erblickt,
Die hehre, göttliche Schöpfung
Zu meiner Taufe beschickt.
 
Es hätte sich über dem Täufling
10 
Gewölbt des Himmels Dom,
11 
Die Bäume hätten gerauschet
12 
Wie leiser Orgelstrom.
 
13 
Es wäre darinnen erklungen
14 
Der Vögel Melodei;
15 
Die Felsen hätten gestanden
16 
Als ernste Zeugen dabei.
 
17 
Ein Felsblock hätte mich sicher
18 
In seinem weiten Schooß
19 
Wohl über die Taufe gehalten,
20 
Umhüllt von duftigem Moos.
 
21 
Es hätte der Kuß der Sonne
22 
Die Stirne mir gesengt,
23 
Und mit dem Wasser der Taufe
24 
Die Ilse mich besprengt.
 
25 
Die Felsen hätten geschworen
26 
Den felsenfesten Schwur:
27 
Im Glauben mich groß zu ziehen
28 
An Gott in der Natur.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.9 KB)

Details zum Gedicht „Im Ilsethal“

Anzahl Strophen
7
Anzahl Verse
28
Anzahl Wörter
127
Entstehungsjahr
1851
Epoche
Realismus

Gedicht-Analyse

Theodor Fontane ist der Autor des Gedichtes „Im Ilsethal“. 1819 wurde Fontane in Neuruppin geboren. Entstanden ist das Gedicht im Jahr 1851. Erscheinungsort des Textes ist Berlin. Eine Zuordnung des Gedichtes zur Epoche Realismus kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Bei dem Schriftsteller Fontane handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das 127 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 28 Versen mit insgesamt 7 Strophen. Weitere Werke des Dichters Theodor Fontane sind „An Marie“, „An meinem Fünfundsiebzigsten“ und „Auf der Treppe von Sanssouci“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Im Ilsethal“ weitere 211 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Theodor Fontane

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Theodor Fontane und seinem Gedicht „Im Ilsethal“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Theodor Fontane (Infos zum Autor)

Zum Autor Theodor Fontane sind auf abi-pur.de 211 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.