Ich stand auf hohen Bergen von Wilhelm Busch

Ich stand auf hohen Bergen,
Schaut hernieder ins tiefe Thal;
Da sah ich drei junge Gesellen
Bei einer Jungfer stahn.
 
Der eine, der war ein Edelmann,
Der andere ein Amtmannssohn,
Der dritte ein Wanderbursche,
Der wollte die Jungfer han.
 
Der Wanderbursche dreht sich um,
10 
Faßt das Mädlein bei der Hand,
11 
Er führte sie so lange,
12 
Bis er ein Wirthshaus fand.
 
13 
»Frau Wirthin, ist sie drinnen,
14 
Hat sie auch guten Wein?
15 
Diese Jungfer hat schöne Kleider,
16 
Versoffen sollen sie sein.«
 
17 
Versoffen schöne Kleider,
18 
Kein Geld ist nicht mehr da;
19 
»Ei, so mußt du wackres Mädchen
20 
Nach Hause wieder gahn.«
 
21 
»Nach Hause wieder gehen
22 
Wohl in mein Vaterland!
23 
Ei, so wollt ich, Wanderbürschlein!
24 
Ich hätt’ dich niemals gekannt.«
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.7 KB)

Details zum Gedicht „Ich stand auf hohen Bergen“

Anzahl Strophen
6
Anzahl Verse
24
Anzahl Wörter
116
Entstehungsjahr
nach 1848
Epoche
Biedermeier,
Junges Deutschland & Vormärz,
Realismus

Gedicht-Analyse

Wilhelm Busch ist der Autor des Gedichtes „Ich stand auf hohen Bergen“. 1832 wurde Busch in Wiedensahl geboren. Zwischen den Jahren 1848 und 1908 ist das Gedicht entstanden. Erschienen ist der Text in München. Die Entstehungszeit des Gedichtes bzw. die Lebensdaten des Autors lassen eine Zuordnung zu den Epochen Biedermeier, Junges Deutschland & Vormärz, Realismus, Naturalismus oder Moderne zu. Bei Verwendung der Angaben zur Epoche, prüfe bitte die Richtigkeit der Zurodnung. Die Auswahl der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen und muss daher nicht unbedingt richtig sein. Das Gedicht besteht aus 24 Versen mit insgesamt 6 Strophen und umfasst dabei 116 Worte. Die Gedichte „Ach, ich fühl es! Keine Tugend“, „Ach, wie geht’s dem Heilgen Vater“ und „Als Christus der Herr in Garten ging“ sind weitere Werke des Autors Wilhelm Busch. Zum Autor des Gedichtes „Ich stand auf hohen Bergen“ haben wir auf abi-pur.de weitere 208 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Wilhelm Busch

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Wilhelm Busch und seinem Gedicht „Ich stand auf hohen Bergen“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Wilhelm Busch (Infos zum Autor)

Zum Autor Wilhelm Busch sind auf abi-pur.de 208 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.