Gespräch mit einem Blasierten von Joachim Ringelnatz

Nun, wie war Ihr Flug?
Fragte ich irgendwen.
Er meinte: „Langweilig genug – –
Immer bloß Landkarten sehn – –
Außerdem zog es.“
Angst?
„Mir gangst!“
Haben Sie gekeks’ …?
„Keineswegs“,
10 
Lachte er oder log es.
 
11 
Wie war das Wetter? – „Bewegt.“
12 
Hat Sie der Start aufgeregt?
13 
„Gar nicht. Ich schlief.“
14 
Flogen Sie hoch? – „Nein, tief.“
 
15 
Wie war das Personal?
16 
„Wahrscheinlich ganz bieder.“
17 
Flogen Sie zum erstenmal?
18 
„Ja, und nie wieder.“
 
19 
War denn die Landung vergnügt?
20 
„Nein, alles hundsmiserabel.“
21 
Danke, sagte ich, genügt!
22 
Halten Sie jetzt Ihren Schnabel.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.6 KB)

Details zum Gedicht „Gespräch mit einem Blasierten“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
22
Anzahl Wörter
82
Entstehungsjahr
1929
Epoche
Moderne,
Expressionismus

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Gespräch mit einem Blasierten“ ist Joachim Ringelnatz. Ringelnatz wurde im Jahr 1883 in Wurzen geboren. 1929 ist das Gedicht entstanden. Der Erscheinungsort ist Berlin. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her lässt sich das Gedicht den Epochen Moderne oder Expressionismus zuordnen. Bei dem Schriftsteller Ringelnatz handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epochen. Das 82 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 22 Versen mit insgesamt 4 Strophen. Weitere bekannte Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz sind „Alone“, „Alte Winkelmauer“ und „Alter Mann spricht junges Mädchen an“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Gespräch mit einem Blasierten“ weitere 560 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Joachim Ringelnatz

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Joachim Ringelnatz und seinem Gedicht „Gespräch mit einem Blasierten“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz (Infos zum Autor)

Zum Autor Joachim Ringelnatz sind auf abi-pur.de 560 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.