Gebet! von Ada Christen

Urewiger!
Unendlicher!
Du hörst das Schreien
Der ringenden Seele.
Zu Dir geflüchtet
Bin ich in Stunden,
Wo Dir entfremdet
Und Dich verhöhnend,
In Schmutz und Sünde
10 
Sich Jene wälzten,
11 
Die gestern lobpriesen
12 
Dein heiliges Wort,
13 
Die morgen wieder
14 
Vor Deinem Kreuze
15 
Im Staub sich winden,
16 
Ein heiliges Antlitz
17 
Und heilige Sitten
18 
Frommlächelnd zeigen. –
19 
O ewiges Wesen
20 
Barmherzig bist Du,
21 
Du bist milde,
22 
Göttlich, gütig! –
23 
Ich glaube an Dich,
24 
Ich hoffe auf Dich,
25 
Und wenn auch versinkend,
26 
Ruf ich zu Dir!
27 
Du hörst dies Rufen .....
28 
Der Krämerseelen
29 
Erbärmlich Winseln
30 
Dringt nicht an Dein Ohr:
31 
Doch dort, wo Jammer
32 
Und große Schuld
33 
Vor Dir sich beugen
34 
In schmerzlicher Reue,
35 
Dort, wo beladen
36 
Mit menschlichem Elend,
37 
Von Dir ein Wesen,
38 
Sündenmüde,
39 
Lebensmüde,
40 
Erlösung heischt,
41 
Dort wirst Du hören, –
42 
Denn Du bist Gott!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (26.1 KB)

Details zum Gedicht „Gebet!“

Autor
Ada Christen
Anzahl Strophen
1
Anzahl Verse
42
Anzahl Wörter
129
Entstehungsjahr
1870
Epoche
Realismus

Gedicht-Analyse

Die Autorin des Gedichtes „Gebet!“ ist Ada Christen. 1839 wurde Christen in Wien geboren. Im Jahr 1870 ist das Gedicht entstanden. Erschienen ist der Text in Hamburg. Das Gedicht lässt sich an Hand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten der Autorin her der Epoche Realismus zuordnen. Die Richtigkeit der Epoche sollte vor Verwendung geprüft werden. Die Zuordnung der Epoche ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen. Da es keine starren zeitlichen Grenzen bei der Epochenbestimmung gibt, können hierbei Fehler entstehen. Das Gedicht besteht aus 42 Versen mit nur einer Strophe und umfasst dabei 129 Worte. Ada Christen ist auch die Autorin für das Gedicht „Auf Ruinen“, „Auf dem Meere“ und „Auf den Bergen“. Zur Autorin des Gedichtes „Gebet!“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 78 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Das Video mit dem Titel „Gebet von Ada Christen, vom Wortmann gelesen“ wurde auf YouTube veröffentlicht. Unter Umständen sind 2 Klicks auf den Play-Button erforderlich um das Video zu starten.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Ada Christen

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Ada Christen und seinem Gedicht „Gebet!“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Ada Christen (Infos zum Autor)

Zum Autor Ada Christen sind auf abi-pur.de 78 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.