Der besten Mutter von Karl Georg Büchner

Gebadet in des Meeres blauer Fluth
Erhebt aus purpurrothem Osten sich
Das prächtig-strahlende Gestirn des Tags,
Erweckt, gleich einem mächt’gen Zauberwort,
Das Leben der entschlafenen Natur,
Von der der Nebel wie ein Opferrauch
Empor zum unermess’nen Aether steigt.
Der Berge Zinnen brennen in dem Strahl
Vor welchem, wie vom flammenden Altar,
10 
Der Rauch des finstren Waldgebirges wallt –
11 
Und fernhin in des Ocean’s Fluthen weicht
12 
Die Nacht. So stieg auch uns ein schöner Tag
13 
Vom Aether, der noch oft mit frohem Strahl
14 
Im leichten Tanz der Horen grüßen mag
15 
Den frohen Kreis, der den Allmächt’gen heut
16 
Mit lautem Danke preist, da gnädig er,
17 
Uns wieder feiern läßt den schönen Tag,
18 
Der uns die beste aller Mütter gab.
19 
Auch heute wieder in der üppigsten
20 
Gesundheit, Jugend-Fülle, steht sie froh
21 
Im frohen Kreis der Kinder, denen sie
22 
Voll zarter Mutterlieb’ ihr Leben weiht.
23 
O! stieg noch oft der Liebe Genius
24 
An diesem schönen Tag zu uns herab
25 
Ihn schmückend mit dem holden Blumenpaar
26 
Der Kinderliebe und der Zärtlichkeit! –
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.9 KB)

Details zum Gedicht „Der besten Mutter“

Anzahl Strophen
1
Anzahl Verse
26
Anzahl Wörter
169
Entstehungsjahr
1828
Epoche
Junges Deutschland & Vormärz

Gedicht-Analyse

Karl Georg Büchner ist der Autor des Gedichtes „Der besten Mutter“. Im Jahr 1813 wurde Büchner in Goddelau (Hessen-Darmstadt) geboren. Das Gedicht ist im Jahr 1828 entstanden. Der Erscheinungsort ist Frankfurt am Main. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text der Epoche Junges Deutschland & Vormärz zugeordnet werden. Der Schriftsteller Büchner ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das 169 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 26 Versen mit nur einer Strophe. Der Dichter Karl Georg Büchner ist auch der Autor für das Gedicht „Die Nacht“. Zum Autor des Gedichtes „Der besten Mutter“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de keine weiteren Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Karl Georg Büchner

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Karl Georg Büchner und seinem Gedicht „Der besten Mutter“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Karl Georg Büchner (Infos zum Autor)