Ganz und gar von Charles Baudelaire

Der Böse kam diesen morgen
In mein hohes verliess
Mich auf einer sünde zu treffen
Und fragte: »weisst du wol dies:
 
Von allen den schönen dingen
Aus denen ihr zauber weht ·
Den rosa und schwarzen zierden
Aus denen ihr reiz besteht ·
 
Was ist das schönste?« O seele!
10 
Du gabst dem verwünschten zurück:
11 
»Wo alles zum wunder geworden
12 
Gebührt da ein vorzug dem stück?
 
13 
Wo alles mich hinreisst vergess ich
14 
Dass eines besonders mir lacht.
15 
Sie strahlt wie die morgenröte ·
16 
Sie spendet trost wie die nacht.
 
17 
So zart und fein ist der einklang
18 
Der in ihrem körper regiert
19 
Dass ohnmachtig die zersetzung
20 
Die einzelnen takte verliert.
 
21 
Verwandlung und wunder! die sinne
22 
Zu einem sinn entflohn!
23 
Verbreitet den duft ihre stimme:
24 
Verbreitet ihr atem den ton.«
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.7 KB)

Details zum Gedicht „Ganz und gar“

Anzahl Strophen
6
Anzahl Verse
24
Anzahl Wörter
124
Entstehungsjahr
nach 1837
Epoche
Biedermeier,
Junges Deutschland & Vormärz,
Realismus

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Ganz und gar“ ist Charles Baudelaire. Baudelaire wurde im Jahr 1821 in Paris geboren. Die Entstehungszeit des Gedichtes liegt zwischen den Jahren 1837 und 1867. Erscheinungsort des Textes ist Berlin. Eine Zuordnung des Gedichtes zu den Epochen Biedermeier, Junges Deutschland & Vormärz oder Realismus kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Die Angaben zur Epoche prüfe bitte vor Verwendung auf Richtigkeit. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen. Da sich die Literaturepochen zeitlich teilweise überschneiden, ist eine reine zeitliche Zuordnung fehleranfällig. Das vorliegende Gedicht umfasst 124 Wörter. Es baut sich aus 6 Strophen auf und besteht aus 24 Versen. Charles Baudelaire ist auch der Autor für Gedichte wie „Abendeinklang“, „An Theodor von Banville“ und „Anheimfall“. Zum Autor des Gedichtes „Ganz und gar“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 101 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Charles Baudelaire (Infos zum Autor)

Zum Autor Charles Baudelaire sind auf abi-pur.de 101 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.