Flugpost-Liebesgabe von Joachim Ringelnatz

Radieschen schmeckt wie Regenwurm.
Radieschen schmeckt auf hoher See,
Auf Wache und im Regensturm
Wie Wasser und wie Pralinee.
 
Noch welke Blättchen grün am Rot.
Als sie das ausgegraben,
Wird sie gelächelt haben:
Radieschen auf einem Walfischboot!
Fern auf dem Eismeer Radieschen!
 
10 
Mein gutes Lieschen.
 
11 
Als ich zuletzt – vor einem Jahr –
12 
Auf Urlaub mit der Liese
13 
Auf der Oktoberwiese
14 
In dem Aquarium war,
 
15 
Da zeigte man ein Haifischei.
16 
Durchsichtig war es fast wie Glas,
17 
Und innen zappelte ein Hai,
18 
Der knapp zwei Zentimeter maß.
 
19 
Radieschen ist kein Säugetier,
20 
Und Lieschen ist kein Harpunier. –
21 
Hallo! Hallo!
22 
He! Alle Mann an Deck! –
23 
„Was?“ – – – – – „Wo?“
24 
Voraus! Zwei Strich an Steuerbord! Speck!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.7 KB)

Details zum Gedicht „Flugpost-Liebesgabe“

Anzahl Strophen
6
Anzahl Verse
24
Anzahl Wörter
108
Entstehungsjahr
1929
Epoche
Moderne,
Expressionismus

Gedicht-Analyse

Joachim Ringelnatz ist der Autor des Gedichtes „Flugpost-Liebesgabe“. Geboren wurde Ringelnatz im Jahr 1883 in Wurzen. Das Gedicht ist im Jahr 1929 entstanden. Erschienen ist der Text in Berlin. Die Entstehungszeit des Gedichtes bzw. die Lebensdaten des Autors lassen eine Zuordnung zu den Epochen Moderne oder Expressionismus zu. Der Schriftsteller Ringelnatz ist ein typischer Vertreter der genannten Epochen. Das vorliegende Gedicht umfasst 108 Wörter. Es baut sich aus 6 Strophen auf und besteht aus 24 Versen. Weitere bekannte Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz sind „Abgesehen von der Profitlüge“, „Abglanz“ und „Abschied von Renée“. Zum Autor des Gedichtes „Flugpost-Liebesgabe“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 560 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Joachim Ringelnatz

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Joachim Ringelnatz und seinem Gedicht „Flugpost-Liebesgabe“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz (Infos zum Autor)

Zum Autor Joachim Ringelnatz sind auf abi-pur.de 560 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.