Fallschirmsprung meiner Begleiterin von Joachim Ringelnatz

Wie sie den Fallschirm mir zeigt und erklärt,
Kann ich nur halb zuhörn und zusehen.
Ich muß daran denken, wie ganz verkehrt
Oft Frauen mit ihren Schirmen umgehen.
Ich bin doch sonst kein solch Angstpeter.
Aber nun – – Und nun sind wir so weit,
Vielmehr so hoch. Etwa zweitausend Meter!
Wir erheben uns. „Alles bereit?“
Ich öffne die Türe.
10 
„Gott soll Sie erhalten
11 
Und Ihren seidenen Schirm entfalten.
12 
Ich schösse mich tot, wenn ich jemals erführe – –“
 
13 
Mir graust.
14 
Das Frauenzimmer ist abgesaust.
15 
Ich blicke ihr nach. Einmal überschlägt sie
16 
Sich, wird ein Punkt, dann ein Pünktchen, und, ach,
17 
Plötzlich ein sonnig blitzendes Dach,
18 
Und ich weiß: das Dach trägt sie.
 
19 
Ich schließe die Türe und reiße die Watte
20 
Aus meinen Ohren. Ich fühle mich frei
21 
Und sicher. Und ärgre mich doch dabei,
22 
Weil sie mehr Schneid als ich hatte.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.8 KB)

Details zum Gedicht „Fallschirmsprung meiner Begleiterin“

Anzahl Strophen
3
Anzahl Verse
22
Anzahl Wörter
138
Entstehungsjahr
1929
Epoche
Moderne,
Expressionismus

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Fallschirmsprung meiner Begleiterin“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Joachim Ringelnatz. 1883 wurde Ringelnatz in Wurzen geboren. Das Gedicht ist im Jahr 1929 entstanden. Berlin ist der Erscheinungsort des Textes. Eine Zuordnung des Gedichtes zu den Epochen Moderne oder Expressionismus kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Der Schriftsteller Ringelnatz ist ein typischer Vertreter der genannten Epochen. Das Gedicht besteht aus 22 Versen mit insgesamt 3 Strophen und umfasst dabei 138 Worte. Joachim Ringelnatz ist auch der Autor für Gedichte wie „Abglanz“, „Abschied von Renée“ und „Abschiedsworte an Pellka“. Zum Autor des Gedichtes „Fallschirmsprung meiner Begleiterin“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 560 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Joachim Ringelnatz

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Joachim Ringelnatz und seinem Gedicht „Fallschirmsprung meiner Begleiterin“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz (Infos zum Autor)

Zum Autor Joachim Ringelnatz sind auf abi-pur.de 560 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.