Eulalie von Edgar Allan Poe

Ich lebte allein
In Kummer und Pein
Und krank an Seele und Leib,
Da ward die liebliche Eulalie
Mein sanftes, lächelndes Weib,
Da ward die blondhaarige Eulalie
Mein junges, erröthendes Weib.
 
Ha, weniger hell
Ist der silberne Quell
10 
Als die Augen der lieben Dirn’,
11 
Und kein Wölkchen der Höhn
12 
Ist so duftig und schön
13 
Als die Löckchen auf Eulalie’s Stirn’ –
14 
Wär’s beglänzt vom Mond,
15 
Oder wär’ es besonnt –
16 
Als die Löckchen auf Eulalies Stirn.
 
17 
Nun bin ich befreit
18 
Von allem Leid,
19 
Da sie mein ist mit Seel’ und Leib.
20 
Tagaus, tagein lacht Sonnenschein,
21 
Seit Eulalie mein junges Weib,
22 
Tagaus, tagein lacht Sonnenschein
23 
Auf mein junges, liebliches Weib.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.4 KB)

Details zum Gedicht „Eulalie“

Anzahl Strophen
3
Anzahl Verse
23
Anzahl Wörter
109
Entstehungsjahr
nach 1825
Epoche
Klassik,
Romantik,
Biedermeier

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Eulalie“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Edgar Allan Poe. 1809 wurde Poe in Boston, USA geboren. Im Zeitraum zwischen 1825 und 1849 ist das Gedicht entstanden. In Berlin ist der Text erschienen. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her lässt sich das Gedicht den Epochen Klassik, Romantik, Biedermeier, Junges Deutschland & Vormärz oder Realismus zuordnen. Die Richtigkeit der Epochen sollte vor Verwendung geprüft werden. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen. Da es keine starren zeitlichen Grenzen bei der Epochenbestimmung gibt, können hierbei Fehler entstehen. Das vorliegende Gedicht umfasst 109 Wörter. Es baut sich aus 3 Strophen auf und besteht aus 23 Versen. Edgar Allan Poe ist auch der Autor für Gedichte wie „Das Kolosseum“, „Das ruhlose Thal“ und „Das verwunschene Schloß“. Zum Autor des Gedichtes „Eulalie“ haben wir auf abi-pur.de weitere 17 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Edgar Allan Poe

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Edgar Allan Poe und seinem Gedicht „Eulalie“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Edgar Allan Poe (Infos zum Autor)

Zum Autor Edgar Allan Poe sind auf abi-pur.de 17 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.