Es war ’ne Maid von Robert Burns

Es war ’ne Maid, ward Meg genannt,
Spann über’m Moor, sie lebt’ davon,
Es war ein Bursch, der folgte ihr,
Der Bursch hieß Duncan Davison.
Das Moor war Brei, und Meg war scheu,
Der Duncan kam nur langsam fort,
Naht’ er sich ihr, erboos’t’ sie schier,
Und jagt’ ihn mit dem Rocken fort.
 
Meg immer vor, ging’s über’s Moor
10 
Der Bach war klar, das Thal war grün,
11 
Als müd gehetzt er sie, da setzt
12 
Sie ’s Spinnrad zwischen sich und ihn.
13 
Doch Duncan schwor ’nen heil’gen Eid,
14 
Meg müßte morgen Braut schon sein,
15 
Da nahm die Meg ihr Spinnrad auf
16 
Und warf es in den Bach hinein.
 
17 
Woll’n bau’n ein Haus – ein lieb, lieb Haus
18 
Und leben wie die Täubchen d’rin,
19 
Was wird das schön des Abends sein,
20 
Bei meiner holden Spinnerin.
21 
Ein Mann mag trinken ohne Rausch,
22 
Mag fechten ohn’ besiegt zu sein;
23 
Ein Mann mag küssen eine Maid,
24 
Wird’s nächste mal willkommen sein.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.6 KB)

Details zum Gedicht „Es war ’ne Maid“

Autor
Robert Burns
Anzahl Strophen
3
Anzahl Verse
24
Anzahl Wörter
164
Entstehungsjahr
1788
Epoche
Aufklärung,
Empfindsamkeit,
Sturm & Drang

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Es war ’ne Maid“ des Autors Robert Burns. 1759 wurde Burns in Alloway (Ayrshire) geboren. 1788 ist das Gedicht entstanden. In Berlin ist der Text erschienen. Eine Zuordnung des Gedichtes zu den Epochen Aufklärung, Empfindsamkeit, Sturm & Drang oder Klassik kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Die Angaben zur Epoche prüfe bitte vor Verwendung auf Richtigkeit. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen. Da sich die Literaturepochen zeitlich teilweise überschneiden, ist eine reine zeitliche Zuordnung fehleranfällig. Das 164 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 24 Versen mit insgesamt 3 Strophen. Weitere Werke des Dichters Robert Burns sind „An einen Kuß“, „Betrog’ner Bursch“ und „Beß und ihr Spinnrad“. Zum Autor des Gedichtes „Es war ’ne Maid“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 101 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Robert Burns (Infos zum Autor)

Zum Autor Robert Burns sind auf abi-pur.de 101 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.