Es war einmal von Richard Dehmel

Der Himmel dunkelte noch immer,
ich fühlte tief bis in mein Zimmer
der tiefen Wolken vollen Schooß;
die Esche drüben drehte schwer
die hohe Krone um sich her,
zwei Blätter trieben wirbelnd los.
 
Laut tickte durch die schwüle Stube,
wie durch die stille Totengrube
der Holzwurm ticken mag, die Uhr.
10 
Und durch die Thüre hinter mir
11 
klang dünn und schüchtern ein Clavier
12 
über den Flur.
 
13 
Der Himmel lastete wie Schiefer,
14 
ihr Spiel klang immer trauertiefer,
15 
ich sah sie wohl.
16 
Dumpf rang der Wind im Eschenlaub,
17 
die Luft war grau von Glut und Staub
18 
und seufzte hohl.
 
19 
Und blasser tönten durch die Wände
20 
die tastenden verweinten Hände,
21 
sie saß und sang;
22 
sang sich das Lied, in sich gebückt,
23 
mit dem sie mich als Braut entzückt;
24 
ich fühlte, wie ihr Atem rang.
 
25 
Die Wolken wurden immer dumpfer,
26 
die wunden Töne immer stumpfer,
27 
wie Messer stumpf, wie Messer spitz;
28 
und aus dem alten Liebeslied
29 
klagten zwei Kinderstimmen mit –
30 
da fiel der erste Blitz.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (25 KB)

Details zum Gedicht „Es war einmal“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
30
Anzahl Wörter
160
Entstehungsjahr
1893
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Richard Dehmel ist der Autor des Gedichtes „Es war einmal“. Der Autor Richard Dehmel wurde 1863 in Wendisch-Hermsdorf, Mark Brandenburg geboren. Entstanden ist das Gedicht im Jahr 1893. Erschienen ist der Text in München. Die Entstehungszeit des Gedichtes bzw. die Lebensdaten des Autors lassen eine Zuordnung zur Epoche Moderne zu. Bei Dehmel handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das Gedicht besteht aus 30 Versen mit insgesamt 5 Strophen und umfasst dabei 160 Worte. Die Gedichte „Antwort“, „Auf der Reise“ und „Aufblick“ sind weitere Werke des Autors Richard Dehmel. Zum Autor des Gedichtes „Es war einmal“ haben wir auf abi-pur.de weitere 490 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Richard Dehmel (Infos zum Autor)

Zum Autor Richard Dehmel sind auf abi-pur.de 490 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.