Die goldgelockte Anna von Robert Burns

Jüngst trank ich einen guten Wein,
Es war ’ne halbe Kann’, ah! –
Jüngst schlummerte am Busen mein,
Die goldgelockte Anna.
Der Jude im Egypterland,
Verschlingend seinen Manna,
So hohe Wollust nie empfand,
Als ich bei meiner Anna.
 
Ihr Herrscher, nehmt den Ost und West,
10 
Vom Indus zur Savannah,
11 
Denn ich behalte doch das Best’:
12 
Die Reize meiner Anna.
13 
Dort neid’ ich nicht, daß Gott erbarm’!
14 
Die glänzende Sultana;
15 
Ich liege selig in dem Arm,
16 
Der lieb’berauschten Anna.
 
17 
Hinweg, du heller Sommertag!
18 
Hinweg, auch Du, Diana!
19 
Das Sternenlicht ich nicht mehr mag,
20 
Denn schön’re Stern’ hat Anna.
21 
Komm an, du rabenschwarze Nacht!
22 
Ich sing’ dir ein Hosiannah,
23 
Du bist so ganz für mich gemacht,
24 
Für mich und meine Anna.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.6 KB)

Details zum Gedicht „Die goldgelockte Anna“

Autor
Robert Burns
Anzahl Strophen
3
Anzahl Verse
24
Anzahl Wörter
120
Entstehungsjahr
1790
Epoche
Aufklärung,
Empfindsamkeit,
Sturm & Drang

Gedicht-Analyse

Robert Burns ist der Autor des Gedichtes „Die goldgelockte Anna“. Burns wurde im Jahr 1759 in Alloway (Ayrshire) geboren. 1790 ist das Gedicht entstanden. Der Erscheinungsort ist Berlin. Auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors kann der Text den Epochen Aufklärung, Empfindsamkeit, Sturm & Drang oder Klassik zugeordnet werden. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Basis geschehen. Bitte überprüfe unbedingt die Richtigkeit der Angaben bei Verwendung. Das Gedicht besteht aus 24 Versen mit insgesamt 3 Strophen und umfasst dabei 120 Worte. Die Gedichte „Da liegt der Hund begraben“, „Das Auge voll Thränen“ und „Das süße Liebchen“ sind weitere Werke des Autors Robert Burns. Zum Autor des Gedichtes „Die goldgelockte Anna“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 101 Gedichte vor.

Daten werden aufbereitet

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Weitere Gedichte des Autors Robert Burns (Infos zum Autor)

Zum Autor Robert Burns sind auf abi-pur.de 101 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.