Die Wetterfahne von Frank Wedekind

Du auf deinem höchsten Dach,
Ich in deiner Nähe;
Doch die wahre Liebe, ach,
Schwankt in solcher Höhe.
Du in deinem Herzen leer,
Ich in blindem Wahne –
Dreh dich hin, dreh dich her,
Schöne Wetterfahne!
 
Unterhaltend pfeift der Wind,
10 
Bläst uns um die Ohren;
11 
Von des Himmels Freuden sind
12 
Keine noch verloren!
13 
Glaubst du, daß verliebt ich bin,
14 
Weil ich dich ermahne?
15 
Dreh dich her, dreh dich hin,
16 
Schöne Wetterfahne!
 
17 
Drehn wir uns auf hohem Turm
18 
Immer frisch und munter!
19 
Ach der erste Wintersturm
20 
Schleudert dich hinunter.
21 
Wenn dann auch verflogen wär,
22 
Was ich jetzt noch ahne …
23 
Dreh dich hin, dreh dich her,
24 
Schöne Wetterfahne!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.4 KB)

Details zum Gedicht „Die Wetterfahne“

Anzahl Strophen
3
Anzahl Verse
24
Anzahl Wörter
105
Entstehungsjahr
1906
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Frank Wedekind ist der Autor des Gedichtes „Die Wetterfahne“. Im Jahr 1864 wurde Wedekind in Hannover geboren. Im Jahr 1906 ist das Gedicht entstanden. Erscheinungsort des Textes ist Wien. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text der Epoche Moderne zugeordnet werden. Bei dem Schriftsteller Wedekind handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 105 Wörter. Es baut sich aus 3 Strophen auf und besteht aus 24 Versen. Weitere Werke des Dichters Frank Wedekind sind „Alte Liebe“, „Altes Lied“ und „Am Scheidewege“. Zum Autor des Gedichtes „Die Wetterfahne“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 114 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Frank Wedekind

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Frank Wedekind und seinem Gedicht „Die Wetterfahne“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Frank Wedekind (Infos zum Autor)

Zum Autor Frank Wedekind sind auf abi-pur.de 114 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.