Der Hirtin Nachtlied von Sophie Friederike Mereau

Des Tages süßer Schein verbleicht
Im leichten Nebelflor,
Und aus dem stillen Schatten steigt
Dein liebes Bild hervor.
 
Du wandelst rasch durch Berg und Thal,
Voll Unruh' in der Brust,
Und bist der Liebe süßen Qual
Wohl nimmer dir bewußt.
 
Indeß mit leichter Sehnsucht Schmerz,
10 
Fern in der Einsamkeit,
11 
Ein treues tiefbewegtes Herz
12 
Sich dir voll Liebe weiht.
 
13 
Es steigt der Mond, das ferne Thal
14 
Glänzt mild in seinem Licht.
15 
Ach! säh' ich, wie des Mondes Strahl,
16 
Dein süßes Angesicht!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.2 KB)

Details zum Gedicht „Der Hirtin Nachtlied“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
16
Anzahl Wörter
80
Entstehungsjahr
1770 - 1806
Epoche
Aufklärung,
Empfindsamkeit,
Sturm & Drang

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Der Hirtin Nachtlied“ stammt aus der Feder der Autorin bzw. Lyrikerin Sophie Friederike Mereau. Die Autorin Sophie Friederike Mereau wurde 1770 in Altenburg geboren. Zwischen den Jahren 1786 und 1806 ist das Gedicht entstanden. Aufgrund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten der Autorin kann der Text den Epochen Aufklärung, Empfindsamkeit, Sturm & Drang, Klassik oder Romantik zugeordnet werden. Vor Verwendung der Angaben zur Epoche prüfe bitte die Richtigkeit. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen und daher anfällig für Fehler. Das vorliegende Gedicht umfasst 80 Wörter. Es baut sich aus 4 Strophen auf und besteht aus 16 Versen. Weitere Werke der Dichterin Sophie Friederike Mereau sind „Die Zukunft“, „Die letzte Nacht“ und „Erinnerung und Phantasie“. Zur Autorin des Gedichtes „Der Hirtin Nachtlied“ haben wir auf abi-pur.de weitere 31 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Sophie Friederike Mereau

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Sophie Friederike Mereau und seinem Gedicht „Der Hirtin Nachtlied“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Sophie Friederike Mereau (Infos zum Autor)

Zum Autor Sophie Friederike Mereau sind auf abi-pur.de 31 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.