Die Schatten von Friedrich von Matthisson

Freunde, deren Grüfte sich schon bemoosten!
Wann der Vollmond über dem Walde dämmert,
Schweben eure Schatten empor vom stillen Ufer der Lethe.
Seid mir, Unvergeßliche, froh gesegnet!
Du vor allen, welcher im Buch der Menschheit
Mir der Hieroglyfen so viel gedeutet,
Redlicher Bonnet!
Längst verschlürft im Strudel der Brandung wäre
Wohl mein Fahrzeug oder am Riff zerschmettert,
10 
Hättet ihr nicht, Genien gleich, im Sturme
11 
Schirmend gewaltet.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (23.8 KB)

Details zum Gedicht „Die Schatten“

Anzahl Strophen
1
Anzahl Verse
11
Anzahl Wörter
66
Entstehungsjahr
1799
Epoche
Klassik,
Romantik

Gedicht-Analyse

Friedrich von Matthisson ist der Autor des Gedichtes „Die Schatten“. Matthisson wurde im Jahr 1761 in Hohendodeleben bei Magdeburg geboren. Das Gedicht ist im Jahr 1799 entstanden. Tübingen ist der Erscheinungsort des Textes. Auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors kann der Text den Epochen Klassik oder Romantik zugeordnet werden. Vor Verwendung der Angaben zur Epoche, prüfe bitte die Richtigkeit. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen und daher anfällig für Fehler. Das Gedicht besteht aus 11 Versen mit nur einer Strophe und umfasst dabei 66 Worte. Weitere Werke des Dichters Friedrich von Matthisson sind „Der Einsiedler an die Fürstinn von Dessau 1792“, „Der neue Pygmalion 1790“ und „Die Elementargeister“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Die Schatten“ weitere 11 Gedichte vor.

Daten werden aufbereitet

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Friedrich von Matthisson

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Friedrich von Matthisson und seinem Gedicht „Die Schatten“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Friedrich von Matthisson (Infos zum Autor)

Zum Autor Friedrich von Matthisson sind auf abi-pur.de 11 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.