Die Rakete und der Kater von Joachim Ringelnatz

Hui! Die Rakete stieg. Sie fauchte
Am Dach vorbei und höher. Glühend jung.
Bis sie in wundervollem Linienschwung
In ferne, dunkle Abendwolken tauchte.
Auf jenem Dache saß ein schwarzer Kater.
Der sah die schöne Linie, und was tat er?
Zunächst: er fauchte ebenfalls.
Dann dehnte er sich, reckte seinen Hals.
Dann krümmte er den Buckel, hob ein Ohr
10 
Und streckte seinen Schweif graziös empor,
11 
Um jene schöne Linie nachzumachen.
12 
Doch die Rakete oben barst vor Lachen.
13 
Da warf sich unser schwarzer Kater
14 
Wild auf den Rücken. Und was tat er?
15 
Was tat er außer sich vor Wut?
16 
Nun, was man sonst gewöhnlich nicht
17 
Gerade auf dem Rücken liegend tut.
18 
Er tat es kräftig, tat es reichlich, gut;
19 
Er hatte kurz zuvor zu Haus
20 
Zwei Babyflaschen ausgesogen.
21 
Doch jenen herrlichen Raketenbogen – –
22 
Nein, nein, den kriegte er nicht raus.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.6 KB)

Details zum Gedicht „Die Rakete und der Kater“

Anzahl Strophen
1
Anzahl Verse
22
Anzahl Wörter
137
Entstehungsjahr
1924
Epoche
Moderne,
Expressionismus

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Die Rakete und der Kater“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Joachim Ringelnatz. 1883 wurde Ringelnatz in Wurzen geboren. Das Gedicht ist im Jahr 1924 entstanden. Erschienen ist der Text in Potsdam. Das Gedicht lässt sich an Hand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her den Epochen Moderne oder Expressionismus zuordnen. Bei dem Schriftsteller Ringelnatz handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epochen. Das Gedicht besteht aus 22 Versen mit nur einer Strophe und umfasst dabei 137 Worte. Weitere bekannte Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz sind „Abglanz“, „Abschied von Renée“ und „Abschiedsworte an Pellka“. Zum Autor des Gedichtes „Die Rakete und der Kater“ haben wir auf abi-pur.de weitere 560 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Joachim Ringelnatz

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Joachim Ringelnatz und seinem Gedicht „Die Rakete und der Kater“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz (Infos zum Autor)

Zum Autor Joachim Ringelnatz sind auf abi-pur.de 560 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.