Am H. Neuen Jahrs-Tag / auf den Höchst tröstlichsten Namen Jesus von Catharina Regina von Greiffenberg

Jesus sey nur du mein Trost / sonst mags wie es will ergehen.
Hab ich dich / so hab' ich alles / du mein liebster Jesu Christ!
meines Lebens Krafft und Stärke / ja mein Leben selbst du bist.
laß mich / Jesus / dieses Jahr / wol in deinen Gnaden stehen.
Laß dein grossen Sternen Raht mächtig in der That mich sehen.
deiner Gnad' und unserm Glauben / keine Sach unmüglich ist.
vor dir ist / wie Spinnenweben / aller Menschen Macht und List.
Sprich nur über meinen Wunsch / dein Krafftwort: Es soll geschehen!
Meine Hoffnung hat geblühet etlich Jahr: gieb / daß sie heur
10 
Glück und Freuden Früchte bring. Ach was kan ich mehr verlangen.
11 
hab' ich doch die köstlichst schon / dein liebheißes Blut / entfangen!
12 
ist auch was auf dieser Erden / das so köstlich / süß und theur?
13 
Jesulein / es bleib dabey! laß mich nur in Gnaden stehen:
14 
Sonst mag alles / wie es will / in der ganzen Welt ergehen.

Details zum Gedicht „Am H. Neuen Jahrs-Tag / auf den Höchst tröstlichsten Namen Jesus“

Anzahl Strophen
1
Anzahl Verse
14
Anzahl Wörter
149
Entstehungsjahr
1633 - 1694
Epoche
Barock

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Am H. Neuen Jahrs-Tag / auf den Höchst tröstlichsten Namen Jesus“ stammt aus der Feder der Autorin bzw. Lyrikerin Catharina Regina von Greiffenberg. Geboren wurde Greiffenberg im Jahr 1633 . Die Entstehungszeit des Gedichtes liegt zwischen den Jahren 1649 und 1694. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten der Autorin her kann der Text der Epoche Barock zugeordnet werden. Bei der Schriftstellerin Greiffenberg handelt es sich um eine typische Vertreterin der genannten Epoche. Das 149 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 14 Versen mit nur einer Strophe. Weitere Werke der Dichterin Catharina Regina von Greiffenberg sind „In Mittelpunct der Ruh / die ewig sich beweget“, „In Gott / end ich mein Thun / daß es unendlich wird“ und „Gott gibt mir alles hier / aus freyem Liebes-Muht“. Zur Autorin des Gedichtes „Am H. Neuen Jahrs-Tag / auf den Höchst tröstlichsten Namen Jesus“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 337 Gedichte vor.

Daten werden aufbereitet

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Weitere Gedichte des Autoren Catharina Regina von Greiffenberg (Infos zum Autor)

Zum Autoren Catharina Regina von Greiffenberg sind auf abi-pur.de 337 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autoren.