Der Wechsel der Dinge von Johann Gottfried Herder

Ein Echo. Nach dem Spanischen.

Verschwunden ist sie meinem Blick;
Werd ich sie wiedersehn?
„Verschwunden ist sie dir zum Glück;
Du wirst sie wiedersehn.
Freuden und Leiden, wie wechselt ihr so? –
„Es wechseln die Freuden
Zu mildern die Leiden;
Sei froh! Sei froh“.
 
Oft werd’ ich wenden meinen Blick:
10 
Warum ist sie nicht hier?
11 
„Dann rufet dir der Hain zurück:
12 
Sie kehret neu zu dir“.
13 
Freuden und Leiden, wie wechselt ihr so? –
14 
„Es wechseln die Leiden
15 
Zu schöneren Freuden;
16 
Sei froh! sei froh!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.1 KB)

Details zum Gedicht „Der Wechsel der Dinge“

Anzahl Strophen
2
Anzahl Verse
16
Anzahl Wörter
78
Entstehungsjahr
1797
Epoche
Sturm & Drang,
Klassik

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Der Wechsel der Dinge“ des Autors Johann Gottfried Herder. Im Jahr 1744 wurde Herder in Mohrungen (Ostpreußen) geboren. 1797 ist das Gedicht entstanden. Der Erscheinungsort ist Tübingen. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text den Epochen Sturm & Drang oder Klassik zugeordnet werden. Bei Herder handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epochen. Das Gedicht besteht aus 16 Versen mit insgesamt 2 Strophen und umfasst dabei 78 Worte. Weitere bekannte Gedichte des Autors Johann Gottfried Herder sind „Das Glück“, „Das Kind der Sorge“ und „Das Orakel“. Zum Autor des Gedichtes „Der Wechsel der Dinge“ haben wir auf abi-pur.de weitere 412 Gedichte veröffentlicht.

Daten werden aufbereitet

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Johann Gottfried Herder

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Johann Gottfried Herder und seinem Gedicht „Der Wechsel der Dinge“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Johann Gottfried Herder (Infos zum Autor)

Zum Autor Johann Gottfried Herder sind auf abi-pur.de 412 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.