Normännerlied von Joseph Victor von Scheffel

Der Abend kommt, und die Herbstluft weht,
Reifkälte spinnt umd die Tannen,
O Kreuz und Buch und Mönchsgebet –
Wir müssen alle von dannen.
 
Die Heimat wird dämmernd und dunkel und alt,
Trüb rinnen die heiligen Quellen:
Du götterumschwebter, du grünender Wald,
Schon blitzt die Axt, dich zu fällen!
 
Und wir ziehen stumm, ein geschlagen Heer,
10 
Erloschen sind unsere Sterne –
11 
O Island, du eisiger Fels im Meer,
12 
Steig auf aus nächtiger Ferne.
 
13 
Steig auf und empfah unser reisig Geschlecht –
14 
Auf geschnäbelten Schiffen kommen
15 
Die alten Götter, das alte Recht,
16 
Die alten Nordmänner geschwommen.
 
17 
Wo der Feuerberg loht, Glutasche fällt,
18 
Sturmwogen die Ufer umschäumen,
19 
Auf dir, du trotziges Ende der Welt,
20 
Die Winternacht woll'n wir verträumen!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.5 KB)

Details zum Gedicht „Normännerlied“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
20
Anzahl Wörter
117
Entstehungsjahr
1826 - 1886
Epoche
Biedermeier,
Junges Deutschland & Vormärz,
Realismus

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Normännerlied“ des Autors Joseph Victor von Scheffel. 1826 wurde Scheffel in Karlsruhe geboren. In der Zeit von 1842 bis 1886 ist das Gedicht entstanden. Aufgrund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors kann der Text den Epochen Biedermeier, Junges Deutschland & Vormärz, Realismus oder Naturalismus zugeordnet werden. Bei Verwendung der Angaben zur Epoche prüfe bitte die Richtigkeit der Zuordnung. Die Auswahl der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen und muss daher nicht unbedingt richtig sein. Das vorliegende Gedicht umfasst 117 Wörter. Es baut sich aus 5 Strophen auf und besteht aus 20 Versen. Weitere Werke des Dichters Joseph Victor von Scheffel sind „Nun liegt die Welt umfangen“, „Aus dem Trompeter von Säkkingen“ und „Der Jungbrunnen“. Zum Autor des Gedichtes „Normännerlied“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 12 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Joseph Victor von Scheffel (Infos zum Autor)

Zum Autor Joseph Victor von Scheffel sind auf abi-pur.de 12 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.