Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Frei.Wild - eine Deutschrock-Band aus Brixen in Südtirol

Schlagwörter: Bandmitglieder, Bandname, Entstehung, Berühmte Songs + Bedeutung, Schwarz & Weiß, Das Land der Vollidioten, Schlauer als der Rest, Jugendschutzgesetz Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Frei.Wild Referat

Inhaltsverzeichnis:

  1. Allgemeines
    1. Herkunft
    2. Bandmitglieder
    3. Bandname
    4. Entstehung der Band
  2. Berühmte Songs + Bedeutung
    1. Schwarz & Weiß + Bedeutung
    2. Das Land der Vollidioten + Bedeutung
    3. Schlauer als der Rest + Bedeutung
  3. Konzerte
    1. Auftritt vor 500.000 Menschen
    2. Jugendschutzgesetz 


Allgemeines

1.1 Herkunft
Die Band mit dem Namen Frei. Wild ist eine Deutsch-Rock Band aus Brixen in Südtirol.


1.2 Bandmitglieder

  • Philipp Burger auch bekannt als „Fips“
    Position in der Band :
    Gesang, E-Gitarre
  • Jonas Notdurfter auch bekannt als „Joy“
    Position in der Band:
    E-Gittare 
  • Christian Fohrer auch bekannt als „Föhre“
    Position in der Band:
    Schlagzeug
  • Jochen Gargitter auch bekannt als „Zegga“
    Position in der Band:
    E-Bass


1.3 Bandname
Der Name lehnt sich an das Wort „Freiwild“ ist aber eigentlich durch die Zusammensetzung der beiden Adjektiven „frei“ und „wild“ entstanden.


1.4 Entstehung der Band:
Die Band wurde im September 2001 von Phillip Burger „Fips“ und Jonas Notdurfter „Joy“ gegründet. Und bald kamen auch Christian Fohrer „Föhre“ und Jochen Gargitter „Zegga“ hinzu. Alle Mitglieder sind u. a. Auch Fans der „Böhsen Onkelz“ oder auch andere deutsprachigen Bands wie „Rammstein“ , „Subway to Sally“ und „In Exrtemo“.

Auch der Name wurde z. B. Von den Böhsen Onkelz beeinflusst da „Frei“ und „Wild“ zu den Böhsen Onkelz passt. Frei.Wild singt ausschließlich Deutsche Texte und wird es auch immer tuen.


2. Berühmte Songs + Bedeutung

2.1 Schwarz und Weiß
Ein Ausschnitt aus dem Text:
„Rot und Braun, keinem darfst du trau'n.“
Rot steht für den Kommunismus und Braun für den Extremismus
Die Hauptaussage aus dem Song will uns vermitteln wie gefährlich Extremismus ist.


2.2 Das Land der Vollidioten
Ein Ausschnitt aus dem Text:
Dieser Ausschnitt bezieht sich auf die aktuelle Situation in Italien:
"Das ist das Land der Vollidioten, die denken, Heimatliebe ist gleich
Staatsverrat, wir sind keine Neonazis und keine Anarchisten, wir sind
einfach gleich wie Ihr, von hier.“

Dieser Ausschnitt bezieht sich wieder auf die Ablehnung des Extremismus:
„Wir tanzen keinen Adolf Hitler, tanzen keinen Mussolini, wir mögen keinen Berlusconi
und schon gar nicht diesen Fini, wir mögen keinen Marx und Engels, auf Bush und
Hussein wird geschissen, also redet jemand anderem ins Gewissen.“
In diesem Abschnitt wird der Name „Mussolini“ besonders betont, da
Mussolini früher der Diktator Italiens war.


2.3 Schlauer als der Rest
Ausschnitt aus dem Text:
Auch hier wird der Extremismus wieder deutlich abgelehnt.
„Arbeitslos und Spaß dabei - Frei.Wilds Meinung: Vogelfrei, Adolf Hitler - Ehrenmann, war ein Teil vom Arschlochklan!“
Im Endeffekt beziehen sich alle genannten songs auf das Thema „Extremismus“ und
„Kommunismus“ , und wie gefährlich es ist.


3. Konzerte

3.1 Auftritt vor 500.000 Menschen
Freiwild ist auf der Berliner Fanmile beim Public Viewing vor ca. 500.000 Deutschen Fußball + Freiwild Fans aufgetreten. Freiwild sang ihren neuen Song: „Dieses Jahr holen wir uns den Pokal“ Ein guter Song für die Fußball Weltmeisterschaft 2010.


3.2 Frei.Wild Konzerte und das deutsche Jugendschutzgesetz
Frei. Wild Konzerte sind aufgrund ihrer Texte nach JuSchG erst ab 18 Jahren ohne Begleitung erlaubt. Allerdings können Jugendliche ab 14 Jahren mit Begleitung eines Erziehungberechtigten ein Konzert besuchen. Oder mit einer anderen Volljähriger Person, die eine Unterschrift der Eltern bekommen hat und volle Aufsichtspflicht leisten muss. Außerdem müssen Jugendliche und Kinder, das Konzert spätestens um 0:00 Uhr verlassen.

 

 

Ein Referat von:
S.

häufige Suchphrasen:
frei wild referat, freiwild bedeutung, christian fohrer, philipp burger brixen, land der vollidioten bedeutung





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!