Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Yukatan - eine Halbinsel Mittelamerikas

Schlagwörter: Yucatán, Merida, Kultur der alten Maya Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Yukatan

Die Halbinsel Yucatán wird seit dem Jahre 1.500 v. Chr. bewohnt. Sie umfasst die Mexikanischen Staaten Campeche, Quintana Roo, den Nördlichen Teil von Guatemala und der Brit.-Honduras. Diese Halbinsel bietet ihnen 38.508 km2 mit 515.300 Einwohnern (42% der Einwohner sind Maya Indianer). Yukatan ist eine flache Kalktafel, im Süden waldbedeckt. Die Hauptstadt der Halbinsel ist Merida.

Die hohe Kultur der alten Maya lässt sie einen Einblick in die einzigartige Welt des Lebens machen. Diesen Einblick können sie in Ruinen, Naturschutzgebieten und Stränden studieren. Vor allem die Strände sind für Wassersportler und ihre Bewunderer sehr interessant, da dort eine Vielzahl von Wassersportarten ausgeübt wird.

Kaum haben sie diese Abenteuer überwunden können sie auch schon neue Ziele bewundern, wie zum Beispiel die Küstenstadt Campeche. Diese Stadt bietet ihnen das bekannte Museo Regional de Campeche, dass eine besondere Ausstellung beheimatet, die von Kunstgegenständen der Maya bis hin zu einer archäologischen Stätte bei Becan reicht. Das Museo de Arte und auch das Fort Fuerte San Miguel sind eine zu bewundernde Attraktion, die ihnen noch mal die Stadt und deren Kultur schildern. Natürlich sollte man diese Kultur nicht unterschätzen und das werden sie nach einem Besuch des Tempels des Zauberers bestimmt nicht mehr.

Denn die Geschichte, die in diesem Tempel beschrieben wird erzählt, dass eine 40 m hohe Pyramide, der Erzählung zufolge über Nacht von einem Zwergzauberer, der aus einem Ei geschlüpft sein soll, erbaut wurde. Außerdem steht dort der Palast des Gouverneurs, der über 100m lang ist. Außerdem wird ihm eine Astrologische Bedeutung zugesprochen, da der Haupteingang der Venus ausgerichtet ist.

Merida, die Hauptstadt Yucatans beheimatet eine Kathedrale, ein Gebäude aus dem Jahre 1561. Und es beheimatet den Christus der Blasen, das zweitgrößte Kruzifix der Welt. Einen kleinen Schocker besitzt das Museo de Arte Popular, denn es besitzt eine Sammlung von alter Kunst der Maya, Ausstellungsstücke der besonderen Art, Musikinstrumente, Kostüme und Masken.

Nun lassen sie sich doch einfach in die Welt der Wunder und Kultur hineinfallen und denken sie an die geheimnisvollen Geschichten der Antike.

häufige Suchphrasen:
honduras halbinsel, halbinsel mittelamerika, referate über yucatan, merida referat, yucatan referat





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!