Rhythm and Blues (RnB) - Stil afroamerikanischer Popmusik

Schlagwörter:
R&amp, B, R n B oder auch RnB, Rhythm &amp, Blues, Musikrichtung, Referat, Hausaufgabe, Rhythm and Blues (RnB) - Stil afroamerikanischer Popmusik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat

R’n’B

Der Begriff RnB (Rhythm & Blues) wird seit den 40ern als Ersatz für „Race Music“ benutzt. Damit bezeichnete man die gesamte afroamerikanische Popmusik, die sich nur durch die Einstellung der Musik vom Jazz unterschied. Diese Musik bestand hauptsächlich aus Blues und dem BigBand-Sound zusammen mit Gospels und Spirituals und wurde zu Unterhaltungszwecken gespielt.

Aus dem anfänglichen Rhythm & Blues entwickelten sich sehr viele verschieden Musikrichtungen, wie zum Beispiel Funk, Rock’n’Roll, PoP und Soul. Wiederum aus PoP und Soul entstand das Contemporary RnB, welches heut zu Tage mit dem Begriff RnB verbunden wird. Dieses mischte sich hauptsächlich mit HipHop und Rap, trotzdem gibt es auch heute noch RnB Künstler die statt HipHop eher Soul in ihre Musik mit reinbringen, sodass „Neo Soul“ und „Soulful RnB“ weiterhin bestehen.

Vergesst nicht: Aus dem alten RnB entstand sehr viel, aus 2 Teilen von sehr viel entstand das neue RnB und das wiederum wurde zu vielem.

Zurück