Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Fürstentum Monaco - ein Stadtstaat in Westeuropa

Schlagwörter: Politik und Bevölkerung, Wirtschaft, Geschichte, Geographie, konstitutionelle Erbmonarchie Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Monaco

Daten und Fakten zum Fürstentum Monaco

  • Hauptstadt: Monaco-Ville
  • Lage: 44°N; 7°O
  • Nachbarn: Frankreich
  • Fläche: 1,95 km²
  • Einwohner: 29.900
  • Bevölkerungsdichte: 16.866 Einwohner/km²
  • Bruttosozialprodukt pro Einwohner: 51.000 US-$
  • Währung: 1 Französischer Franc (FF) = 100 Centimes
  • Sprachen: Französisch(Amtssprache), Italienisch, Monegassisch


Politik und Bevölkerung
Das Fürstentum Monaco ist nach der Verfassung von 1962 eine konstitutionelle Erbmonarchie; ein von Frankreich vorgeschlagener Staatsminister führt in Zusammenarbeit mit drei Staatsräten die Regierung. Die 18 Abgeordneten des Parlaments werden auf fünf Jahre gewählt. Den einheimischen Monegassen steht die fünffache Menge an Einwohnern anderer Nationalitäten gegenüber; die stärksten Gruppen bilden Franzosen (47%) und Italiener (17%).


Wirtschaft
Seit die Einkommenssteuer 1865 mit Gründung der Spielbank abgeschafft wurde nehmen Spitzenverdiener gerne ihren Wohnsitz in Monaco. Über den ganzjährigen Tourismus, den Briefmarkenverkauf und seit kurzem auch durch eine Reihe von mittelständischen Betrieben erwirtschaften die Monegassen ihre Erwerbsgrundlage.


Geschichte
Die Urzelle des heutigen Monaco geht auf eine Phöniziergründung im 5. Jhd. v. Chr. zurück. Ab 1454 regierten die Fürsten Grimaldi, deren Dynastie noch heute besteht, den Hafenort für die Genueser.1861 kam es zur endgültigen Unabhängigkeit, vier Jahre später zur Zollunion mit Frankreich. Die Verfassung von 1962 räumt dem 18köpfigen Parlament größere Rechte ein und legt die konstitutionelle Erbmonarchie fest.


Geographie
Das Fürstentum an der Riviera-Küste ist gänzlich von französischem Territorium umgeben. Eine weite Bucht wird von hohen Kalksteinklippen eingerahmt. 45 ha Land konnten durch künstliche Aufschüttungen dem Meer abgerungen werden.

häufige Suchphrasen:
referat über monaco französisch, referat monaco, monaco referat, fürstentum monaco bevölkerung, westeuropa refferat





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!