Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Höhenprofil - Arbeitsbeschreibung zur Erstellung eines Höhenprofils

Schlagwörter: Geländeprofil, Kartenausschnitt Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Arbeitsbeschreibung: So zeichnest du ein Höhenprofil

Unter einem Geländeprofil versteht man einen linienförmigen, senkrechten Schnitt durch das Gelände. Es stellt als Diagramm die Höhe entlang der Profillinie dar.


Messung
Das Geländeprofil kann durch direkte Messung im Gelände, aus topografischen Karten oder aus digitalen Geländemodellen bestimmt werden. Bei der Messung werden Lage und Höhe des Geländepunktes ermittelt. Im einfachsten Fall erfolgt die Höhenaufnahme mit einem Nivelliergerät und die Streckenmessung mit einem Maßband. Die schnellere Methode für Aufnahme und Auswertung ist die Verwendung eines Tachymeters. Die Messung von Profilen unter Wasser kann z. B. mit Echoloten erfolgen. Bei der Konstruktion anhand von topographischen Karten werden die Höhen anhand der dargestellten Höhenlinien und Koten bestimmt. Aber auch Objekte die auf den relativen Höhenverlauf schließen lassen, wie zum Beispiel Böschungen, Straßen und Gewässer, sollten berücksichtigt werden. 


Ablaufbeschreibung
Als erstes trägst du die Profilliene auf der Karte ein. Die beiden Endpunkte benennst du mit “A “ und “B“ . Unter deinen Kartenausschnitt legst du jetzt ein Blatt Papier möglichst Millimeterpapier auf diesem Papier wird später deine Profilskizze entstehen.


Als zweites legst du die Höheneinteilung auf deinem Papier fest, diese richtet sich nach den Höhenangaben, die du den Höhenlinien in der Karte entnehmen musst.


Jetzt musst du für jede Höhenlinie, die Strecke AB schneidet eine senkrechte Linie nach unten auf dein Blatt Papier zeichnen. Zeichne diese Linien immer so weit bis sie die Ebne ihrer Höhe treffen. Hast du alle Linien fertig verbindest du ihre Endpunkte miteinander so erhältst du dein Profil.


Wenn in deinem Profil Flüsse oder Bäche enthalten sind, musst du diese auch berücksichtigen. Sie werden meist nur geschätzt und etwas tiefer als die davor liegende Höhenlinie gezeichnet.

häufige Suchphrasen:
erdkunde höhenprofil, höhenprofil erdkunde, höhenprofil mathe, wie zeichne ich ein höhenprofil, höhenprofilkonstruktion





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!