Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Planwirtschaft und freie Marktwirtschaft - ein kurzer Vergleich der beiden Wirtschaftssysteme

Schlagwörter: Wirtschaft, Markt, Monopolwirtschaft Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Gegenüberstellung - Planwirtschaft und freie Marktwirtschaft


Plan- und freie Marktwirtschaft
Kaum etwas ist unterschiedlicher als Planwirtschaft und freie Marktwirtschaft. In einem Land wo Planwirtschaft den Markt regelt, bestimmt allein der Staat darüber wer wann was produziert. Dies regelt er durch einen so genannten zentralen Wirtschaftsplan der meist für fünf Jahre im voraus festgelegt ist. Leider ist es dem Staat egal ob er Produkte produzieren lässt die kein Mensch braucht.

Daher droht dem Staat der soziale und wirtschaftliche Verfall. Im Gegensatz dazu lässt der Staat in dessen Land freie Marktwirtschaft herrscht jeden produzieren und verkaufen was derjenige für richtig oder ertragreich hält, solange er sich damit auf legalem Gebiet bewegt. Dieser Staat erstellt auch keinen fragwürdigen Wirtschaftsplan der den Markt unnötig und negativ beeinflusst. Darum heißt es ja auch freie Marktwirtschaft. In der Planwirtschaft wird der Markt und somit auch die Preise nicht wie in der freien Markwirtschaft von Angebot und Nachfrage gesteuert, sondern der Staat hat seine eigenen Methoden für sein irreales Wohlergehen zu sorgen. Wenn zum Beispiel ein Grundstück oder eine Firma in staatlichen Besitz wechseln soll, um den Preis zu stützen oder ihn zu schwächen wird dies durch ein Verfahren bewirkt, dass sich Verstaatlichung nennt. Das bedeutet, dass der Staat einfach befielt das Objekt freizugeben oder es wird dem vorherigen Besitzer einfach enteignet. Bei einer freien Marktwirtschaft wird nichts von Seiten des Staates unternommen um die Preise zu beeinflussen.

Es bestehen keine Preisabsprachen, die Konsumenten können den Markt einfach überschauen und alle Marktteilnehmer richten sich rein nach marktwirtschaftlichen Überlegungen. Somit besteht eine Konsumentensouveränität, das heißt die Produzenten richten sich nach den Wünschen und Bedürfnissen der Käufer, um konkurrenzfähig zu bleiben. Das ist ein sehr wichtiger Aspekt im freien Wirtschaftssystem. Allerdings gibt es in einem freimarktwirtschaftlichen Staat Behörden wie das Bundeskartellamt, die auf Kartellbildung oder auf die Entstehung einer Monopolwirtschaft achten um den Markt und die Verbraucher zu schützen. Nun zu einem anderem Thema, welches bei der Planwirtschaft negativ auffällt. Es gibt keine soziale Absicherung für den Arbeitnehmer wenn er krank wird oder ähnliches. Keine Gewerkschaften die bei einer eventuellen Unterbezahlung eingreifen und keine vom Arbeitgeber ausgehende Versicherung für den Arbeitnehmer. Das ist in der freien oder auch sozialen Marktwirtschaft völlig anders. Der Arbeitnehmer bezahlt zwar Beiträge an Versicherung und Gewerkschaft, ist dafür aber vor eventuellen Ereignissen Geschützt, so dass er ausreichende Unterstützung erhält. Eine andere Sache die mir persönlich nicht gefällt ist das ein von Planwirtschaft beeinflusster keine Ziele für sein Land vor Augen hat. Ein frei marktwirtschaftliches Land möchte ein stetiges Wirtschaftswachstum, Stabilität des Preisniveaus sowie außenwirtschaftliches Gleichgewicht. Insgesamt halte ich freie Marktwirtschaft für die Bessere Variante der Wirtschaft da viel besser für die Bewohner des Landes gesorgt ist und sie einen höheren Lebensstandard haben.

häufige Suchphrasen:
vergleich marktwirtschaft und planwirtschaft, planwirtschaft marktwirtschaft, vergleich marktwirtschaft planwirtschaft, freie marktwirtschaft, planwirtschaft und marktwirtschaft





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!