Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Ameisen (Formicidae) - staatenbildende Insekten (kleines Ameisenquiz)

Schlagwörter: Waldameisen, Ameisenhaufen, Fassettenaugen, Wald, Ameinsenarten Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Ameisen

Warum schützt der Förster die kleinen roten Waldameisen?
Häufig schützt der Förster die Ameisenhaufen mit einem Drahtgitter gegen ungebetene Gäste. Dann kann so ein Haufen auch schon einmal 2 Meter bis 2, 50 Meter hoch werden. Da haben die fleißigen Tiere also ein etwa 100-stöckiges Hochhaus errichtet. Wow!

Dabei bleibt es aber nicht. Denn die Ameisen bauen ihren Ameisenhaufen ständig um. Wird der Haufen irgendwo zu feucht, und es bilden sich Schimmel und Pilze im Inneren, dann werden ganze Hausbereiche abgerissen und mit frischen Ästen und Tannennadeln wieder aufgebaut. Zum anderen wird der Haufen immer wieder optimal in Richtung Sonne ausgerichtet. Und da sich der Einfallswinkel im Laufe der Jahreszeiten ändert, ändern die Ameisen dann auch den Winkel und die Richtung ihrer Kuppel, indem sie die ständig umbauen. Und wenn es dann im Sommer zu heiß wird, dann heißt es: Ab marsch alle ziehen unter die Erde! Wichtig ist das vor allem für die Eier und die Larven der Ameisen, denn gerade die Larven reagieren sehr empfindlich auf Temperaturveränderungen.


Wie viel Waldameisen leben zusammen in einen Ameisenhaufen?
ungefär 600.000


Wie viel Augen haben Ameisen? 
2. Man nennt sie Fassettenaugen.


Gibt es Ameisen die fliegen können?
Es gibt Ameisen die fliegen können. In meinen Urlaub habe ich welche gesehen. Sie waren in der nähe einen Waldes.


Wie viel Beine haben Ameisen?
6 Beine haben Ameisen


Wie verständigen sich Ameisen?
Durch Sekrete Diese werden von verschieden Drüsen am ganzen Körper abgegeben und über die Antennen empfangen. Selbst wenige Moleküle eines best. Duftstoffes werden dabei über große Entfernungen registriert.


Wie verteidigen sich Ameisen?
Durch ihre Ameisensäure. Die meisten Ameisen stürzen sich in Masse auf den Angreifer (also wirklich bis der Angreifer überall voller Ameisen ist) und bearbeiten ihnen dann mit ihren Beißwerkzeugen und töten/fressen ihn so.


Was fressen Ameisen?
Diese Ameisen ernähren sich von dem zuckerhaltigen Kot der Blattläuse. Aber auch von Pflanzen


Woher stammen Ameisen hab?
Von Hummeln, Bienen und Wespen stammen die Ameisen ab. Sie ähneln sich z.B an Kopf. Alle dieser Insekten haben Fassettenaugen.


Wieviel Ameinsenarten gibt es auf der Welt und in Deutschland ungefähr?
Es gibt sehr viele verschiedene Ameisen auf der Welt. Man schätzt ungefähr, dass es 10 000 verschiedene Ameisenarten gibt, weltweit, vielleicht sind es auch noch mehr, die Wissenschaftler können sie gar nicht alle zählen, so viele sind das. Es gibt ganz kleine Ameisen, die kleiner sind als ein Millimeter, die man kaum sehen kann und es gibt große Ameisen, die bis zu drei Zentimeter groß werden können, da merkt man dann schon auch, wenn die einmal beißen, dass das ein bisschen weh tut. Hier bei uns in Deutschland gibt es ungefähr 110 Arten, bis jetzt, aber wer fleißig rausgeht und guckt, der findet vielleicht noch neue Arten.

häufige Suchphrasen:
wie sieht ameisen kot aus, ameisenhaufen wieviel ameisen, waldameisen staatenbildendes insekt, ameisen die fliegen können, staatenbildende insekten





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!