Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Migration - die geographische Ortsveränderung von Menschen

Schlagwörter: Emigration, Migration, Immigration, Push-/Pull-Faktoren, Definition, Deutschland, Einwanderung, Auswanderung, Zuwanderungsgesetz Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Migration

Gliederung:

  • Definition Migration
  • Push-/Pull-Faktoren
  • Emigration
  • Immigration


Definition: Migration
Migration (vom lat. Migratio: Wanderung) bezeichnet die geographische Ortsveränderung von Menschen. Dies geschieht meist freiwillig, zumeist aber durch Zwang, für einen begrenzten Zeitraum oder dauerhaft.
Migration wird unterteilt in Emigration(Auswanderung) und Immigration (einwandern). Diese unterteilen sich dann wieder in verschiedene Arten wie z.B. Arbeitsmigration oder politische Migration


Push-/Pull Faktoren
Wanderungsbewegungen beruhen auf unterschiedlichen Faktoren .Diese Faktoren werden Push und Pull Faktoren genannt

Push to push –drücken….also vom Land sich weg drücken…Auswanderungsgründe
Pull to pull - ziehen….also vom Land angezogen fühlen….Einwanderung


Emigration
Emigration vom last. ex - hinaus (assimiliert [angepasst] zu e)
migrare – wandern

  • Verlassen des Heimatlandes auf Dauer oder für eine längere Zeit
  • verlassen entweder freiwillig oder gezwungenermaßen aus wirtschaftlichen, politischen, religiösen oder persönlichen gründen
  • es ist ein Menschenrecht
    Artikel 13 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte
    • Jeder hat das Recht, sich innerhalb eines Staates frei zu bewegen und seinen Aufenthaltsort frei zu wählen.
    • Jeder hat das Recht, jedes Land, einschließlich seines eigenen, zu verlassen und in sein Land zurückzukehren.


Immigration
Immigration ist der Zuzug von Ausländern in ein fremdes Staatsgebiet, um sich dort niederzulassen.

Um diesen Zuzug zu regeln gibt es Gesetze
Zuwanderungsgesetz von 2004

  • soll der Steuerung und Begrenzung des Zugangs von Ausländern nach Deutschland dienen
  • unter Berücksichtigung der Integrationsfähigkeit, sowie des wirtschaftlichen und arbeitsmarktpolitischen Interesse Deutschlands
  • regelt Einreise, Aufenthalt, Erwerbstätigkeit, Förderung der Integration
  • löst AufenthG von 1990 ab
  • ZuWG reduziert die Aufenthaltstitel auf 2 

 

häufige Suchphrasen:
definition migration, def migration, definition emigration, migration definition, migration





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!