Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Poe, Edgar Allan - ein US-amerikanischer Schriftsteller

Schlagwörter: Edgar Allan Poe, Biographie Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Edgar Allan Poe (geboren am 19. Januar 1809 in Boston, Massachusetts, USA; gestorben am 7. Oktober 1849 in Baltimore, Maryland)

Edgar Allan Poe

  • geboren 19.01.1809 in Boston
  • Eltern: Elisabeth und David Poe, waren Schauspieler
  • Verwaiste mit nicht mal drei Jahren
  • Mutter starb an Lungenleiden
  • Kommt ins Haus von John und Frances Allan
  • 1815 zieht er mit den Allan´s nach England
  • 1820 wieder zurück nach Amerika
  • 1826 macht er sich auf nach Charlottesville ("Oxford der neuen Welt")
  • 1826 begann er sein Studium (University of Virginia)
  • 1827 kam er zum Militärdienst dort schrieb er melodisch- stimmungsvolle Gedicht "Tamerlane"
  • mit 17 begann er an zu trinken
  • durch Glücksspiel und dazu gehörige Schulden kommt es zum Bruch mit seinem Pflegevater
  • nach Weihnachtsfest kommt es zu Auseinandersetzung Allan setzt den 18 jährigen Edgar vor die Tür
  • 28.02.1829 stirbt seine Innig geliebte Pflegemutter Francis Allan
  • 1829 erscheint ein zweites Buch ,, Al Aaraf, Tamerlane und kleine Gedichte´´
  • 1829 lebt er kurz bei seiner Tante Maria Clemm zwei Kinder Virginia und Henry
  • 1830 besteht Poe die Aufnahme in Westpoint
  • 1831 schreibt Poe seine ersten Kurzgeschichten
  • 1833 gewinnt er "Das Manuskript aus der Flasche" ein Preisausschreiben der Zeitung,
  • Gewinn: 50 Dollar
  • Nach Preisausschreiben bekommt er Job in Redaktion des "Southern Literary" in Richmond durch den Preisrichter bekommt er den Job
  • 1834 stirbt sein Pflegevater Poe bekommt nichts vom Erbe
  • 16.05.1836 heiratet er seine erst 14 jährige Cousine Virginia Clemm
  • Ende 1836 Verleger Whiter (Southern Literary) pleite
  • Februar 1837 verläßt Poe Richmond
  • Geht nach New York
  • 1839 Redakteur und Mitherausgeber "Gentlemen´s Magazine"
  • gleichzeitig verschlechtert sich Zustand seiner Frau
  • im Magazin veröffentlicht er "Der Untergang des Hause Usher" , "Der Mann der aufgerieben wurde" , "William Wilson"
  • 1840 Austritt bei Zeitung William E. Burton und Poe verstanden sich nicht
  • Anfang bei "Graham´s Magazine", nach gescheitertem Versuch von eigener Zeitung
  • Im April 1841 veröffentlichte er in Magazin erste Geschichte "Der Doppelmord in der Rue Morgue"
  • war erste Kriminalgeschichte der Literatur bringt ihm Namen als Vater der Detektivgeschichten ein
  • 20.01.1842 erleidet die 19 jährige Virginia ihren ersten Blutsturz
  • 1847 starb sie dann
  • Poe selbst stirbt am 07.10.1849 unter nicht geklärten Umständen in Baltimore
  • Poe war Kritiker, Literaturtheoretiker, Lyriker und Erzähler, Meister der Kurzgeschichte
  • Krimis wirkten nachhaltig auf die Weiterentwicklung der Kriminalliteratur 

 

häufige Suchphrasen:
referat edgar allan poe, edgar allan poe referat, edgar allan poe hausarbeit, edgar allan, hausaufgaben edgar allen poe





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!