Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

>> zur Hauptseite
>> Referate-Suche
>> Nachhilfe im Internet
>> Referat melden!

>> Abi-Reise planen
>> Abi-Zeitung gestalten
>> Sprachreise planen



Suche
  Durchsucht abi-pur.de!
>> zur Referate-Suche
>> Fragen? - Ab ins Forum!
>> Referat melden!
>> Referat bewerten

>> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!!
Hausaufgabe oder Referat einsenden und bis zu 25 Frei-SMS kassieren.

Titel / Referat: Caesar, Gaius Iulius - der Weg zur Macht

Schlagwörter: Gaius Iulius Caesar, Consul, Rom, Triumphirat mit Pompeius und Crassus, Gallien Hausaufgabe, Referat

Themengleiche Dokumente anzeigen

Gaius Iulius Caesar


Caesars Jugend

Gaius Julius Caesar wurde am 13. Juli 100 v.Chr. in einem Subura genannten Viertels Roms geboren. Er war ein freier Römer. Caesar wuchs in einem unruhigen Staat auf, der seine reichen, weit entfernten Provinzen nicht mehr im Griff hatte. Als Caesar im Alter von 9-13 Jahren war, herrschte in Italien ein Bürgerkrieg. 300 000 Menschen starben beim Kampf um ihre Rechte.

 


Der Weg zur Macht
Im Jahre 63 v.Chr. wurde Caesar zum pontifex maximus (oberster Priester) ernannt. 62 v.Chr. hatte er zu tun, um seinem Gläubigen zu entkommen. Caesar verließ Rom, noch bevor ihn der Staat offiziell zum Prätor Südspaniens ernannte. Caesar wurde 58 v.Chr. Statthalter von Illyriaum, dem dies- und jenseitigen Gallien.

 


Endlich Consul und damit Feldherr
57 v.Chr. unterwarf Caesar die Belger Norden Galliens. 56 v.Chr. schlug Caesar die Veneter bei einer Seeschlacht. 55 v.Chr. tötete Caesars Heer Tausende von Germanen, baute eine Brücke über den Rhein und griff erstmals Britannien an. 54 v.Chr. erfolgte ein zweiter Angriff auf Britannien. 53 v.Chr. schlug Caesar zahlreiche Gallier. 52 v.Chr. unterwarf er endlich ganz Gallien. 50 v.Chr. verlor er 1200 Soldaten.

 


Caesars Schulden
Ceasars Schulden betrugen um die 55 Mio Sesterze (= 6 Mio Dinare). 720 000 Sesterze entsprachen ungefähr 80 großen Landhäusern.

 


Caesars Tod
Nachdem er zum Diktator auf Lebenszeit ernannt wurde, starb er an 23 Stichwunden vor einer Statue, die Pompeius darstellte (15. März 44 v.Chr.).

 

Wichtige Daten (Zusammenfassung)

  • 60 v.Chr. Triumphirat (mit Pompeius und Crassus)
  • 59 v.Chr. Konsulat
  • 58- 51 v.Chr. Eroberung Galliens
  • 48- 45 v.Chr. Bürgerkrieg gegen Pompeius
  • 45 v.Chr. Alleinherrscher (Militärdiktator, Diktator auf Lebenszeit, Oberbefehlshaber des Heeres, Volkstribune, Oberster Priester)
  • 44 v.Chr. Ermordung 

 

häufige Suchphrasen:
caesar weg zur macht, caesar auf dem weg zur macht, gaius julius caesar weg zur macht, weg von caesar an die macht, caesars weg zur macht





Referate-Suche | Hauptseite | Detail-Ansicht | Referat melden!